Aktuelle Nachrichten

UA: "Anfang und Ende des Anthropozäns"
Am 19. November war die Uraufführung von Philipp Löhles neuem Stück Anfang...

Neu: "Tierversuch" von Sokola//Spreter
Im Dienst der Wissenschaft leckt sich Marcel durch die Straßen der Stadt....

"Come Back" von Stefanie Gerhold
"Sie sind wieder in Europa, Herr Abraham, in Deutschland. Wir haben Sie aus...

Ausgezeichnet: NESTROY 2021 für "Krasnojarsk" und "Einfach das Ende der Welt"
Bei der Verleihung der NESTROY-Theaterpreise 2021 wurden u. a. die DSE von...

Neu: "Ein Fest für Emily" von Peter Buchholz
Clara, Isabell, Julie und Emily sind seit zwanzig Jahren beste Freundinnen....

UA: "Siri und die Eismeerpiraten" am LTT
Am 4. Dezember feiert Siri und die Eismeerpiraten von Frida Nilsson seine...

Neu: Charivari 2021
Charivari 2021: Unser aktuelles Verlagsprogramm für die Spielzeit 2021/22...

Ausgezeichnet: BR-Operettenfrosch 21/22 für "Clivia" von Nico Dostal an der Oper Graz
Die Neuproduktion von Nico Dostals Operette Clivia der Oper Graz wurde mit...

Martina Clavadetscher gewinnt Schweizer Buchpreis
Für ihren Roman Die Erfindung des Ungehorsams wurde Martina Clavadetscher am...


Archiv

Aktuelle Stücke
Aktuelle Premieren
Aktuelle Premierenberichte

DSE: "Ein Lebensgefühl" von Claudine Galea

© JL Fernandez

 

Am 16. Oktober war am Theater Basel die deutschsprachige Erstaufführung von Claudine Galeas autofiktionalem Stück Ein Lebensgefühl. (Regie: Emilie Charriot)

"Ihre Recherche nach dem 'Sentiment de vie', dem Lebensgefühl, ist kein gefühliger Selbstsuche-Trip, viel mehr der Hymnus einer Intellektuellen auf das Selbstgebären im Schreiben. (...). Aus ihrem Stück spricht ein lebensnotwendiges Engagement, das die Poesie der Krümmung der Ironie vorzieht." (Nachtkritik)

"Ein berührendes, intimes Stück.(...). Die Liebeserklärung der Tochter an ihren Vater ist (...) derart roh und ehrlich, dass sie aufwühlt" (Baseler Zeitung)

19.10.2021

Stücke zu dieser Nachricht:
Ein Lebensgefühl

Autoren zu dieser Nachricht:
Galea, Claudine