28.11.2021

Anmeldung
Bestellung
Kataloge
Amateurtheater

Auf unserer Internetseite können Sie sich über zahlreiche unserer Werke detailliert informieren.

Kurze Stückzusammenfassungen informieren Sie über den Inhalt der jeweiligen Werke. Hier finden Sie auch Besetzungsangaben und weitere Informationen zu den Autoren der Stücke.

Über die Detailsuche können Sie zudem komfortabel nach Besetzungen oder speziellen Stückgattungen suchen.

Weitere Informationen haben wir in unserem Hilfe-Bereich für Sie zusammengestellt. Gern beraten wir Sie auch persönlich telefonisch unter 030/313 90 28 oder per E-Mail unter info@felix-bloch-erben.de.

Wenn Sie ein Theaterstück aus unserem Programm aufführen möchten, können Sie hier einen Fragebogen herunterladen, den Sie uns bitte ausgefüllt zurücksenden. Dieser Fragebogen dient als Grundlage für die Berechnung der Tantiemen, die pro Vorstellung fällig werden. Nach Rücksendung des Fragebogens erhalten Sie von uns einen Aufführungsvertrag über das entsprechende Werk.

Datenschutz

Ausgezeichnet: NESTROY 2021 für "Krasnojarsk" und "Einfach das Ende der Welt"

Produktionsfoto Krasnojarsk
© Johanna Lamprecht
Schauspielhaus Graz

 

Bei der Verleihung der NESTROY-Theaterpreise 2021 wurden u. a. die DSE von Johan Harstads Krasnojarsk am Schauspielhaus Graz und die Inszenierung Einfach das Ende der Welt nach Jean-Luc Lagarce am Schauspielhaus Zürich ausgezeichnet.

Die Virtual-Reality-Inszenierung Krasnojarsk: Eine Endzeitreise in 360° von Tom Feichtinger nach dem "dystopischen Drama" von Johan Harstad erhielt als "eine der überzeugendsten" virtuellen Theaterproduktionen der vergangenen Monate einen Sonderpreis. Tickets und VR-Brillen für zu Hause können über den Anbieter First Row bestellt werden.

Als "Beste Aufführung im deutschsprachigen Raum" wurde Christopher Rüpings Inszenierung Einfach das Ende der Welt nach Jean-Luc Lagarce ausgezeichnet: "Keiner kann aus seiner Haut, die alten Muster sind einfach zu dominant. Rüpings Inszenierung hat sowohl live im Theater als auch im Stream bestens funktioniert."

Wir senden herzliche Gratulationen an die Schauspielhäuser in Graz und Zürich und an alle Beteiligten!

23.11.2021

Stücke zu dieser Nachricht:
Einfach das Ende der Welt
Krasnojarsk

Autoren zu dieser Nachricht:
Lagarce, Jean-Luc
Harstad, Johan