27.01.2021

Anschrift
Mitarbeiter
Einsendung von Manuskripten

Die Einreichung von Manuskripten kann auf dem Postweg als Ausdruck oder auch per E-Mail als Datei (Word-DOC, PDF) erfolgen. Bitte fügen Sie Ihrer Stück-Zusendung in jedem Fall Ihre vollständigen Kontaktdaten, eine Kurzbiografie sowie eine kurze Zusammenfassung des Stück-Inhalts bei. Die maximale Zahl unverlangt eingesandter Manuskripte beschränkt sich auf zwei Werke pro Autor. Die Rücksendung von Texten ist nur möglich, wenn Rückporto beigelegt wird.

Wir erhalten eine Vielzahl von Stück-Zusendungen von Autorinnen und Autoren. Wir lesen und prüfen jedes uns zugesandte Manuskript sorgfältig, bitten jedoch um Verständnis dafür, dass die Betreuung des bestehenden Programms für uns Priorität hat. Eine Rückmeldung kann daher häufig erst nach zwei bis drei Monaten erfolgen. Wir bitten Sie um Ihr Verständnis, dass bei Absagen meist keine individuelle Begründung gegeben werden kann.

Verlagsgeschichte
Impressum
 

Neu bei FBE: "I and You" von Lauren Gunderson
16.12.2019
Einfühlsam und voller Humor erzählt Lauren Gunderson von der Suche zweier sehr unterschiedlicher Jugendlicher nach Identität und Verbundenheit. Eines...

Neu bei FBE: "Brüder" von Jackie Thomae
12.12.2019
Zwei Männer. Zwei Möglichkeiten. Zwei Leben. Jackie Thomae stellt in ihrem Roman Brüder die Frage, wie wir zu den Menschen werden, die wir sind. Brüder,...

Neu bei FBE: "Unser Dorf" von Klaus Chatten
12.12.2019
Mia Fängewisch ist Witwe. Vor genau einem Jahr ist ihr Mann Hubert verstorben, den sie in den 50ern bei den Karl-May-Festspielen im Nachbarort kennenlernte....

UA: "Apeiron" von Anja Hilling am Theater Bonn
12.12.2019
Am 24. Januar ist die Uraufführung von Anja Hillings Stück Apeiron am Theater Bonn (Regie: Ludger Engels). Es geht um Geld, im Sinne des Unendlichen. Um...

DSE: "Vor dem Entschwinden" am Rheinischen Landestheater Neuss
10.12.2019
Am 11. Januar ist am Rheinischen Landestheater, Neuss die deutschsprachige Erstaufführung von Florian Zellers Stück Vor dem Entschwinden. Regie führt Tom...

Premiere: "Der starke Stamm" am Residenztheater München
10.12.2019
Am 23. Januar hat Der starke Stamm von Marieluise Fleißer am Residenztheater, München Premiere (Regie: Julia Hölscher). Kaum liegt die Frau von...

UA von Felicia Zellers "Der Fiskus" am Staatstheater Braunschweig
09.12.2019
Am 18. Januar ist die Uraufführung von Felicia Zellers neuem Stück Der Fiskus am Staatstheater Braunschweig (Regie: Christoph Diem). Die zweite...

Prämiert: Maria Ursprung bei den Autorentheatertagen 2020
04.12.2019
Die Jury hat getagt und aus über 150 Einsendungen die drei Gewinner der Autorentheatertage 2020 ausgewählt. Eines der Stücke ist Schleifpunkt von Maria...

UA: "Die Bademattenrepublik" am JES
02.12.2019
Am 1. Dezember war die Uraufführung von Die Bademattenrepublik nach dem Kindersachbuch von Valerie Wyatt am Jungen Ensemble Stuttgart. Grete Pagan und...