Aktuelle Nachrichten

100. Geburtstag von Friedrich Dürrenmatt
Am 5. Januar 2021 wurde Friedrich Dürrenmatt geboren. "Faszinierend bleibt...

Neu: Charivari 2020
Unser aktuelles Verlagsprogramm finden Sie ab sofort im Charivari 2020. Bevor...

DER FAUST 2020 für Martin Berger
Für seine Inszenierung "Ariadne auf Naxos" am Deutschen Nationaltheater...

Hörspiel: "Feuersturm" von David Paquet
David Paquet blättert in Feuersturm (Ü: Frank Weigand) ein liebevoll makabres...

Neu bei FBE: "Krasnojarsk" von Johan Harstad
Am 19. Dezember ist die deutschsprachige Erstaufführung von Johan Harstad...

Hörspiel:"Laute Nächte" von Thomas Arzt
Die Jury der Deutschen Akademie der Darstellenden Künste hat Laute Nächte von...


Archiv

Aktuelle Stücke
Aktuelle Premieren
Aktuelle Premierenberichte

"Die Weber" am Deutschen Theater Berlin

Foto: Arno Declair

 

Am Deutschen Theater Berlin feiert am 20. Januar Gerhart Hauptmanns Klassiker Die Weber Premiere. Regie führt Michael Thalheimer. Bereits die öffentliche Uraufführung des im schlesischen Dialekt geschriebenen Schauspiels fand 1894 am Deutschen Theater statt. Gerhart Hauptmann thematisiert in seinem Stück den Weberaufstand von 1844 und erntete vor über hundert Jahren mit der Beschreibung realer Verhältnisse Erfolg und Empörung.

1844. Peterswaldau in Schlesien. Durch mechanische Webstühle und billig importierte Baumwolle verschlechtert sich die Arbeits- und Lebenssituation der Weber zunehmend. Doch der Fabrikant Dreißiger will die Arbeitslöhne noch weiter senken und führt damit einen Aufstand herbei, der sich auf die umliegenden Dörfer ausweitet, am Ende jedoch durch das Militär gewaltsam niedergeschlagen wird. Ein letztes Todesopfer ist der alte unbeteiligte Weber Hilse, der aufgrund seiner religiösen Überzeugung die Unruhen verurteilt.

Weitere Vorstellungen am Deutsches Theater, Berlin: 21.01., 23.01., 24.01. und 27.01.2011

27.12.2010

Autoren zu dieser Nachricht:
Hauptmann, Gerhart