Aktuelle Nachrichten

"Der Vorname" am Theater Baden-Baden
Am 25. Juni hatte Katrin Hentschels Inszenierung des Komödien-Klassikers Der...

"Kopfkino" von Thomas Zaufke und Peter Lund gewinnt beim New York Independent Film Festival
Thomas Zaufke und Peter Lund haben mit ihrem Musicalfilm Kopfkino beim New...

Ariane Koch beim Hans-Gratzer-Stipendium 2020
Ab 9. Mai werden die Stückentwürfe der sechs Finalist*innen des...

Sina Ahlers und Johanna Kaptein beim Heidelberger Stückemarkt
Sina Ahlers und Johanna Kaptein sind mit ihren Stücken Schamparadies und...

"Autoren schlagen Alarm" (Der Tagesspiegel)
Der Tagesspiegel berichtete am 12. Mai über ein drängendes Problem im Zuge...

"Der Fiskus" von Felcia Zeller in Mülheim
Felicia Zellers Stück Der Fiskus wurde für den Mülheimer Dramatikerpreis...

Neu: "Gigiwonder. Die Geschichte eines Beins" von Vera Schindler
Die Arbeiten laufen gut und Gigis Augen werden schwer. Als er aufwacht, ist...

Neu: "Noch einen Augenblick" von Fabrice Roger-Lacan
Suzanne liebt ihren Mann wie eh und je, auch wenn der eifersüchtige Julien...

Neu: "Wie der Vater, so der Sohn" von Clément Michel
Was, wenn Vater und Sohn eines Morgens im Körper des anderen aufwachen?...

Neu: "Hawaii" von Cihan Acar
Es sind die heißesten Tage im Jahr, Hundstage, die, so glauben manche,...

Neu: "Wolf unter Wölfen" (Oper) von Søren Nils Eichberg und John von Düffel
"Es ist hungrige Zeit, Wolfszeit. Wer stark ist, lebe! Aber wer schwach ist,...


Archiv

Aktuelle Stücke
Aktuelle Premieren
Aktuelle Premierenberichte

"Show Dogs!" am Theater Remise in Bern

 

Am 14. Mai hieß es am Theater Remise in Bern: Bühne frei! für das im Juli 2007 in Graz mit dem "Frank Wildhorn Award for Musical Theatre" ausgezeichnete Musical Show Dogs! Die Musik erstreckt sich dabei von "rockigen Nummern über jazzige Töne bis zu eingängigen Balladen".

In diesem "humorvolle[n]" Stück des erfolgreichen Autorenduos Nina Schneider und Paul Graham Brown über den besten Freund des Menschen und eben diesen verschwimmen schnell die Grenzen zwischen geliebtem Vierbeiner und seinem Besitzer. Und es stellt sich die Frage: Wer bringt hier eigentlich wen auf die richtige Spur? In "geschickt" gereimten Duetten zwischen Hund und Herrchen, bzw. Frauchen, kommt die unterschiedliche Wahrnehmung pointiert zum Ausdruck.

Die Regie von Veronika Wenger "setzt auf rasche Rollenwechsel" und "geschickte Personenführung" und erzeugt so einen "Spannungsbogen bis zum Schluss". Für einen "enormen Schwung sorgt die Idee, die Hundedarsteller ab und zu in die Rollen der Mitmenschen der Halter schlüpfen zu lassen". Verpackt in einen "fetzigen Sound" durch den musikalischen Leiter Armin Waschke und den Schlagzeuger Lukas Knecht eine unschlagbare Mischung! (musicals)

25.08.2010

Stücke zu dieser Nachricht:
Show Dogs!

Autoren zu dieser Nachricht:
Schneider, Nina
Brown, Paul Graham