Aktuelle Nachrichten

"Der Vorname" am Theater Baden-Baden
Am 25. Juni hatte Katrin Hentschels Inszenierung des Komödien-Klassikers Der...

"Kopfkino" von Thomas Zaufke und Peter Lund gewinnt beim New York Independent Film Festival
Thomas Zaufke und Peter Lund haben mit ihrem Musicalfilm Kopfkino beim New...

Ariane Koch beim Hans-Gratzer-Stipendium 2020
Ab 9. Mai werden die Stückentwürfe der sechs Finalist*innen des...

Sina Ahlers und Johanna Kaptein beim Heidelberger Stückemarkt
Sina Ahlers und Johanna Kaptein sind mit ihren Stücken Schamparadies und...

"Autoren schlagen Alarm" (Der Tagesspiegel)
Der Tagesspiegel berichtete am 12. Mai über ein drängendes Problem im Zuge...

"Der Fiskus" von Felcia Zeller in Mülheim
Felicia Zellers Stück Der Fiskus wurde für den Mülheimer Dramatikerpreis...

Neu: "Gigiwonder. Die Geschichte eines Beins" von Vera Schindler
Die Arbeiten laufen gut und Gigis Augen werden schwer. Als er aufwacht, ist...

Neu: "Noch einen Augenblick" von Fabrice Roger-Lacan
Suzanne liebt ihren Mann wie eh und je, auch wenn der eifersüchtige Julien...

Neu: "Wie der Vater, so der Sohn" von Clément Michel
Was, wenn Vater und Sohn eines Morgens im Körper des anderen aufwachen?...

Neu: "Hawaii" von Cihan Acar
Es sind die heißesten Tage im Jahr, Hundstage, die, so glauben manche,...

Neu: "Wolf unter Wölfen" (Oper) von Søren Nils Eichberg und John von Düffel
"Es ist hungrige Zeit, Wolfszeit. Wer stark ist, lebe! Aber wer schwach ist,...


Archiv

Aktuelle Stücke
Aktuelle Premieren
Aktuelle Premierenberichte

Willkommen im Märchenland: "Peter Pan" in Lübeck und Klagenfurt

Bildmotiv: Theater Lübeck

 

Im November fliegt Peter Pan gleich bei zwei Theatern vorbei und beflügelt die Fantasie von jungen und jung gebliebenen Zuschauern. James Matthew Barries bekanntes Kinderstück Peter Pan oder Das Märchen vom Jungen, der nicht groß werden wollte in der Übersetzung von Erich Kästner feiert am 13. November am Lübecker Theater in der Inszenierung von Katrin Herchenröther Premiere. Einen Tag darauf, am 14. November, zeigen uns Peter Pan und die verlorenen Jungs unter der Regie von Sibylle Broll-Pape das Nimmerland am Stadttheater Klagenfurt.

Im Abenteuerland Nimmerland lebt Peter Pan zusammen mit Elfen, Piraten, Indianern, Meerjungfrauen und Kindern. Auf der Suche nach seinem gestohlenen Schatten lernt Peter Pan – begleitet von seiner streitlustigen Fee Glöckchen – in London das Mädchen Wendy kennen und beschließt, sie und ihre beiden Brüder John und Michael nach Nimmerland zu nehmen, wo es zahlreiche Abenteuer zu bestehen gibt, und wo sie auf Peters gefährlichsten Feind treffen: Captain Hook!

Der schottische Schriftsteller und große Kinderfreund James Matthew Barrie erschuf mit Peter Pan eine der beliebtesten Märchenfiguren, deren Fantasiewelt zu den verschiedensten Adaptionen auf der Bühne, im Film und Fernsehen anregte und die auch heute noch Millionen von Kinder und Erwachsene begeistert.

Weitere Vorstellungen im November am Theater Lübeck: 14.11., 22.11. und 29.11.2009

Weitere Vorstellungen im November am Stadttheater Klagenfurt: 18.11., 20.11., 25.11. und 27.11.2009

23.10.2009

Stücke zu dieser Nachricht:
Peter Pan oder Das Märchen vom Jungen, der nicht groß werden wollte

Autoren zu dieser Nachricht:
Barrie, James Matthew