Aktuelle Nachrichten
Aktuelle Stücke
Aktuelle Premieren
Aktuelle Premierenberichte

Erfolg
24.05.2023, München, Residenztheater

Kopenhagen-Trilogie
02.06.2023, Frankfurt am Main, Städtische Bühnen

Wann, wenn nicht jetzt?
09.03.2023, Münster, Wolfgang Borchert Theater

Pirsch
29.01.2023, Göttingen, Deutsches Theater

Polar
23.01.2023, Wien, Theater Drachengasse

Brigitte Bordeaux (Musical)
09.12.2022, Memmingen, Landestheater Schwaben

Einsame Menschen
07.12.2022, Berlin, Berliner Ensemble

Die kahle Sängerin
18.11.2022, Graz, Schauspielhaus Graz

Die kahle Sängerin
18.11.2022, Graz, Schauspielhaus Graz

Jugendliebe
15.10.2022, Chemnitz, Städtische Theater


"Backbeat" (Softley / Jeffreys) am Altonaer Theater in Hamburg

Die Beatles 1963 / © Wikimedia Commons

 

Das Beatles-Musical Backbeat von Iain Softley und Stephen Jeffreys ist nach längerer Pause endlich in den Spielplan des Altonaer Theater, Hamburg zurückgekehrt. Seit dem 3. September kann man dort wieder die Anfänge der Beatles und ihre Zeit in Hamburg inklusive originalem Soundtrack erleben. Regie: Franz-Joseph Dieken, ML: Jens Wrede.

Backbeat erzählt in Form einer spektakulären Bühnenshow - mit frühen Lennon-McCartney-Songs wie "I Saw Her Standing There", "Love Me Do" und "P.S.: I Love You" und anderen großen Hits wie "Johnny B. Goode", "That Happy Feeling" oder "Twist and Shout" - von den Anfängen der Beatles. Wie eine Handvoll rotziger Jungs in kürzester Zeit die Musikwelt revolutionierte und die erfolgreichste Band der Welt wurde. Zugleich ist Backbeat auch eine Hommage an den "fünften" Beatle Stuart Sutcliffe, dessen Leben endete, als die Weltkarriere der Beatles begann.

06.09.2023

Stücke zu dieser Nachricht:
Backbeat - Die Beatles in Hamburg

Autoren zu dieser Nachricht:
Softley, Iain
Jeffreys, Stephen