Aktuelle Nachrichten

UA: "Pirsch" von Ivana Sokola am Deutschen Theater Göttingen
Am 29.1. wird Pirsch von Ivana Sokola am Deutschen Theater Göttingen...

Rieke Süßkows Inszenierung von Peter Handkes "Zwiegespräch" beim Berliner Theatertreffen
Rieke Süßkow hat am Wiener Burgtheater (Akademietheater) die Uraufführung von...

Kinostart "Der Sohn" von Florian Zeller
Am 26. Januar startet der neue Film von Florian Zeller in den deutschen...

"Peter Pan" (Robert Wilson / CocoRosie) am Stadttheater Ingolstadt
Ekat Cordes inszeniert am Stadttheater Ingolstadt Robert Wilsons Adaption von...

"Wenn soziale Wärme nicht bloß ein geflügeltes Wort wäre" – POLAR von Sokola//Spreter in Wien
Mit ihrem Entwurf zu Polar gewannen Sokola//Spreter im vergangenen Jahr den...

ÖE: Frau Zucker will die Weltherrschaft" von Wolfgang Böhmer und Peter Lund am Theater der Jugend Wien
Die österreichische Erstaufführung von Frau Zucker will die Weltherrschaft...

Schauspiel: Stücke über das Anthropozän
Wissenschaftler:innen suchen in diesen Tagen nach nach einem Ort, an dem sich...

Let's Vielfalt: Junge Stücke jenseits einer binären Weltordung
Die Welt ist komplex und facettenreich – das sollte eigentlich der Konsens...

UA: "Tom Sawyer" an der Komischen Oper Berlin
Auf der Grundlage von Mark Twains Roman "Die Abenteuer des Tom Sawyer"...

"La Cage aux Folles" an der Komischen Oper Berlin
Barrie Kosky inszeniert La Cage aux Folles in der Neuübersetzung von Martin...

Neu bei FBE: "Mieter" von Paco Gámez
Wir freuen uns, ab sofort den spanischen Autor Paco Gámez und sein...

"Eine neue Zeit durch neue Texte verständlich machen" (FAZ) - "Einsame Menschen" von Felicia Zeller am Berliner Ensemble
Am 7. Dezember war die Uraufführung von Einsame Menschen von Felicia Zeller...


Archiv

Aktuelle Stücke
Aktuelle Premieren
Aktuelle Premierenberichte

Familienstücke zur Weihnachtszeit

"Peterchens Mondfahrt mit Anneliese" von Philipp Löhle
©Isabel Machado Rios / Staatstheater Kassel

 

Alle Jahre wieder – das Familienstück zur Weihnachtszeit gehört zu den all-time Classics jedes Spielplans. Doch die Auswahl ist groß und einige populäre Titel scheinen aus der Zeit gefallen zu sein. Wir haben Bearbeitungen beliebter Stoffe zusammengestellt, die vermeintlichem Schnee von gestern neues Leben einhauchen.

Alice: Im Wunderland!
Katrin Langes Bearbeitung verwebt eingängig die beiden Alice-Romane zu einer heutigen Parabel über Raffgier und Streitsucht. Als Klammer dienen sehr unterhaltsame Gäste eines Kindergeburtstags, die ihr kurioses Pendant im Wunderland finden.
(3D/2H)

Eine Weihnachtsgeschichte
Temporeiche Situationskomik trifft auf zauberhafte Begegnungen – der bekannten Geschichte über Habgier hat Philipp Löhle neue Töne abgelauscht und ein leichtfüßiges Stück über Mitgefühl und Anteilnahme geschrieben. (2D/5H)

Peterchens Mondfahrt mit Anneliese
Philipp Löhle macht aus der poetischen Abenteuergeschichte von Gerdt von Bassewitz eine temporeiche und fantasievolle Jagd durch den nächtlichen Himmel, ohne den Kinderbuchklassiker seines nostalgischen Charmes zu berauben.
(2D/3H)

Rotkäppchen und Herr Wolff
Sergej Gößner überschreibt eines der bekanntesten Volksmärchen und formt aus einem alten Hut ein neues Rotkäppchen. Ein lustiges wie liebevolles Plädoyer für mehr Zusammenhalt, das allen Vorurteilen über Wölfe das Fell über die Ohren zieht.
(3D/2H)

30.11.2022

Stücke zu dieser Nachricht:
Alice: Im Wunderland!
Eine Weihnachtsgeschichte
Peterchens Mondfahrt mit Anneliese
Rotkäppchen und Herr Wolff

Autoren zu dieser Nachricht:
Löhle, Philipp
Lange, Katrin
Gößner, Sergej