Aktuelle Nachrichten

Familienstücke zur Weihnachtszeit
Alle Jahre wieder – das Familienstück zur Weihnachtszeit gehört zu den...

Neu: Charivari 2022
Charivari 2022: Unser neues Verlagsprogramm für die Spielzeit 2022/23 können...

DSE: "Don Giovanni" am Jungen Schauspiel Düsseldorf
Am 1. Dezember feiert Don Giovanni von Jens Ohlin und Hannes Meidal...

"Die kahle Sängerin" von Ionesco am Schauspielhaus Graz
Am 18. November hatte Eugène Ionescos Anti-Stück Die kahle Sängerin am...

Deutscher Kindertheaterpreis 2022 für Gwendoline Soublin
Wir freuen uns sehr, dass Gwendoline Soublin für ihr Stück Und alles, in der...

Nestroy-Preis für Rieke Süßkow
Rieke Süßkow hat den Nestroy-Preis 2022 in der Kategorie "Bester Nachwuchs...

Aktuelle Stücke fürs Schauspiel: Ressourcen
Rohstoffe, Energieträger und das, was übrig bleibt: Die Versorgung mit...

"Hello Dolly" von Jerry Herman am Theater Bremen
Frank Hilbrich inszeniert am Theater Bremen Jerry Hermans musikalische...

ARD-Hörspieltage: Lobende Erwähnung für "Pig Boy 1986 – 2358" von Gwendoline Soublin
Zehn Hörspiele waren für den Deutschen Hörspielpreis der ARD nominiert,...

Hörspiel: "Dinosauriermonologe. Ein Singspiel mit dem Nachwort einer Birke" von Ariane Koch
In 200 Millionen Jahren sind nur noch die weiblichen Dinosaurier übrig...

Ausgezeichnet: Deutscher Musical Theater Preis 2022
Wir freuen uns auch in diesem Jahr über Auszeichnungen beim Deutschen Musical...

Neue Stellas am österreichischen Theaterhimmel
Am 7. Oktober wurden in Wien die Stella-Awards, die Preise für herausragende...

Aktuelle Stücke fürs Junge Theater: Haltung zeigen
Das derzeitige Weltgeschehen könnte wirklich dazu verleiten, sich die Decke...


Archiv

Aktuelle Stücke
Aktuelle Premieren
Aktuelle Premierenberichte

"Lazarus" von David Bowie und Enda Walsh an den Bühnen Halle

 

Am 18.11. findet an den Bühnen Halle die Premiere des Bowie-Musicals Lazarus statt.

In den Monaten vor seinem Tod im Januar 2016 schrieb David Bowie, gemeinsam mit dem irischen Dramatiker Enda Walsh, ein poetisches wie fantasievolles Musical. »Lazarus« knüpft an eine Geschichte des gleichnamigen Films von Nicolas Roeg aus dem Jahr 1976 an, in der Bowie einst die Hauptrolle spielte: Thomas Newton, "Der Mann, der vom Himmel fiel". Dieser ist geschlagen mit Unsterblichkeit. Er bleibt hängen auf dem Planeten Erde, genießt Reichtum und wird doch zugleich Opfer von Intrigen, Drogen und Verrat. Als er die Rückreise auf seinen Stern antreten möchte, hindern Gegenkräfte ihn daran und binden Newton an das Leben in dieser Welt. Gemeinsam mit dem Album "Blackstar" war "Lazarus" die letzte große Arbeit von Bowie. Die Story thematisiert entlang von anderthalb Dutzend Songs wie "Absolute Beginners", "This is not America", "China Girl" u. v. a. die zutiefst berührende Sehnsucht nach einem anderen als dem irdischen Leben aus der Perspektive eines Sterbenden, der dem Tod ins Auge schaut.

28.10.2022

Stücke zu dieser Nachricht:
Lazarus

Autoren zu dieser Nachricht:
Walsh, Enda
Bowie, David