Aktuelle Nachrichten

Jean-Pierre Bacri ist gestorben
Am 18. Januar starb der Schauspieler, Dramatiker und Drehbuchautor...

100. Geburtstag von Friedrich Dürrenmatt
Am 5. Januar 2021 wurde Friedrich Dürrenmatt geboren. "Faszinierend bleibt...

Neu: Charivari 2020
Unser aktuelles Verlagsprogramm finden Sie ab sofort im Charivari 2020. Bevor...

DER FAUST 2020 für Martin Berger
Für seine Inszenierung "Ariadne auf Naxos" am Deutschen Nationaltheater...

Hörspiel: "Feuersturm" von David Paquet
David Paquet blättert in Feuersturm (Ü: Frank Weigand) ein liebevoll makabres...

Neu bei FBE: "Krasnojarsk" von Johan Harstad
Am 19. Dezember ist die deutschsprachige Erstaufführung von Johan Harstad...

Hörspiel:"Laute Nächte" von Thomas Arzt
Die Jury der Deutschen Akademie der Darstellenden Künste hat Laute Nächte von...


Archiv

Aktuelle Stücke
Aktuelle Premieren
Aktuelle Premierenberichte

UA: "Soko Pisa – Die DDR in 40 Minuten" von Jörg Menke-Peitzmeyerin Radebeul

© Efe Onikinci

 

Pünktlich zum Tag der Deutschen Einheit feierte das Klassenzimmerstück Soko Pisa - Die DDR in 40 Minuten von Jörg Menke-Peitzmeyer seine Uraufführung. Für die Landesbühnen Sachsen führte Steffen Pietsch Regie.

Jörg Menke-Peitzmeyer lässt zwei Schauspieler*innen in bester dialektischer Manier die deutsche Nachkriegsgeschichte Revue passieren: In einem unterhaltsamen Schlagabtausch räumen die beiden mit Vorurteilen auf und hauen sich blitzartig Fakten um die Ohren. Doch bleibt auch immer Spielraum für Interpretationen und Diskussionen, denn hier hat niemand vor zu mauern, oder?

05.10.2020

Stücke zu dieser Nachricht:
Soko Pisa - Die DDR in 40 Minuten

Autoren zu dieser Nachricht:
Menke-Peitzmeyer, Jörg