31.03.2020

Anmeldung

Aus rechtlichen Gründen dürfen wir diesen Service nur Mitgliedern eines professionellen Theaters anbieten. Bitte melden Sie sich daher mit Ihren Benutzerdaten an oder registrieren Sie sich.

Bitte geben Sie Ihre Anmeldedaten ein. Hilfe


Kennwort vergessen?

Hier können Sie sich für den Servicebereich von Felix Bloch Erben registrieren. Hilfe
Registrieren

Bestellung
Kataloge
Amateurtheater
Datenschutz
Ehlers, Saskia

Saskia Ehlers wuchs in Hamburg und Amsterdam auf. Sie studierte Schauspiel, Bildende Kunst und Gemologie. Als Drehbuchautorin und freie Autorin lebt sie in Berlin. In der Spielzeit 2013 schrieb und inszenierte sie zusammen mit Volker Lechtenbrink eine moderne Fassung von Alexandre Dumas ›Die drei Musketiere‹ für die Bad Hersfelder Festspiele.

 

Leben, so wie ich es mag

Text von Volker Lechtenbrink und Saskia Ehlers
1D, 10H, 2 Personen, Doppelbesetzungen Personen möglich
UA: 30.10.2014, Ernst Deutsch Theater Hamburg

Ein Mann blickt auf sein Leben zurück mit allen Höhen und Tiefen: als Schauspieler und Sänger, als Ehemann und Vater. All die Rollen, all die Begegnungen. So viele Schicksale verkörpert, so viele Schicksalsschläge gemeistert – und immer in die Spur des Lebens zurück gefunden. Glück gehabt. Aber es hätte auch anders kommen können. Ein schmaler Grat zwischen Erfolg und Absturz. Der Obdachlose vor dem Theater hätte auch er sein können. Wie fühlt sich das an? Die Übergänge sind fließend. Er schlüpft in dessen Haut …