09.08.2020

Anschrift
Mitarbeiter
Einsendung von Manuskripten

Die Einreichung von Manuskripten kann auf dem Postweg als Ausdruck oder auch per E-Mail als Datei (Word-DOC, PDF) erfolgen. Bitte fügen Sie Ihrer Stück-Zusendung in jedem Fall Ihre vollständigen Kontaktdaten, eine Kurzbiografie sowie eine kurze Zusammenfassung des Stück-Inhalts bei. Die maximale Zahl unverlangt eingesandter Manuskripte beschränkt sich auf zwei Werke pro Autor. Die Rücksendung von Texten ist nur möglich, wenn Rückporto beigelegt wird.

Wir erhalten eine Vielzahl von Stück-Zusendungen von Autorinnen und Autoren. Wir lesen und prüfen jedes uns zugesandte Manuskript sorgfältig, bitten jedoch um Verständnis dafür, dass die Betreuung des bestehenden Programms für uns Priorität hat. Eine Rückmeldung kann daher häufig erst nach zwei bis drei Monaten erfolgen. Wir bitten Sie um Ihr Verständnis, dass bei Absagen meist keine individuelle Begründung gegeben werden kann.

Verlagsgeschichte
Impressum
 

Ehrliche Arbeit
von Werner Kleine

Ein Amerikaner in Paris
von George Gershwin, Ira Gershwin und Craig Lucas

Ein Engel namens Schmitt
von Just Scheu

Ein Fest bei Papadakis
von Volker Ludwig und Birger Heymann

Ein Glücksrad dreht sich in Paris
von Ronald Feit

Ein Mann geht durch die Wand
von Didier van Cauwelaert, Michel Legrand und Marcel Aymé
Deutsch von Edith Jeske

Ein perfekter Mann
von Michel Thibaud
Deutsch von Germaine Franzmann
frei zur DSE

Ein Sommernachtstraum (Musical)
von Heinz Rudolf Kunze und Heiner Lürig

Ein Tag in Paris Werk aus dem Programm vom Theaterverlag Desch
von Eugène Labiche, H. M. Backhaus und Ludwig Kusche
Deutsch von Charles Regnier

Ein Walzertraum
von Oscar Straus

Eine Frau, die weiß, was sie will (Manon)
von Oscar Straus und Alfred Grünwald

Eine Wohnung zu vermieten
von Paul Burkhard

Der eingebildete Kranke
von Herbert Baumann

Eingefädelt – Das Musical
von Paul Graham Brown und Birgit Simmler

Einmalhunderttausend Taler
von Herbert Baumann

Einstein - Das Musical
von Stephan Kanyar und Maren Scheel

Elfie
von Wolfgang Böhmer, Tankred Dorst und Martin Berger

Die Erschaffung der Welt - Das Musical nach einer wahren Begebenheit
von Stephan Kanyar, Thomas Gsella und Maren Scheel

Die erste Nacht
von Hugo Hirsch

Es liegt in der Luft
von Mischa Spoliansky und Marcellus Schiffer