28.11.2021

Anmeldung
Bestellung
Kataloge
Amateurtheater

Auf unserer Internetseite können Sie sich über zahlreiche unserer Werke detailliert informieren.

Kurze Stückzusammenfassungen informieren Sie über den Inhalt der jeweiligen Werke. Hier finden Sie auch Besetzungsangaben und weitere Informationen zu den Autoren der Stücke.

Über die Detailsuche können Sie zudem komfortabel nach Besetzungen oder speziellen Stückgattungen suchen.

Weitere Informationen haben wir in unserem Hilfe-Bereich für Sie zusammengestellt. Gern beraten wir Sie auch persönlich telefonisch unter 030/313 90 28 oder per E-Mail unter info@felix-bloch-erben.de.

Wenn Sie ein Theaterstück aus unserem Programm aufführen möchten, können Sie hier einen Fragebogen herunterladen, den Sie uns bitte ausgefüllt zurücksenden. Dieser Fragebogen dient als Grundlage für die Berechnung der Tantiemen, die pro Vorstellung fällig werden. Nach Rücksendung des Fragebogens erhalten Sie von uns einen Aufführungsvertrag über das entsprechende Werk.

Datenschutz
Bild von Michael StewartStewart, Michael

Der 1924 in New York City geborene Dramatiker und Librettist, Michael Steward, gehört bis heute zu den bedeutendsten amerikanischen Musical-Autoren. Nach seinem Abschluss an der Yale School of Drama schrieb er gemeinsam mit den größten Autoren und Komponisten seiner Zeit Broadway-Hits wie: "Bye Bye Birdie" mit Charles Strouse, Hello, Dolly! und Mack und Mabel mit Jerry Herman, "Barnum" mit Cy Coleman oder "42nd Street" mit Harry Warren.

 

Hello, Dolly!
Eine musikalische Komödie
Buch von Michael Stewart
nach "The Matchmaker" von Thornton Wilder
Musik und Gesangstexte von Jerry Herman
Deutsch von Robert Gilbert
6D, 8H, Nebendarsteller
Orchesterbesetzung: Reed I (Picc, Fl, Klar, A.Sax), Reed II (Klar, A.Sax), Reed III (Klar, T.Sax), Reed IV (Klar, B.Klar, Bar.Sax), Trp I, II, Trp III, Pos I, II, Perc I, II, Git (Bj), Vl I, II, Va, Vc, Kb
UA 16.01.1964, St. James Theatre, New York
DSE 26.11.1966, Düsseldorfer Schauspielhaus, Düsseldorf

Mack und Mabel
Eine musikalische Liebesgeschichte
Buch von Michael Stewart
Musik und Gesangstexte von Jerry Herman
Deutsche Fassung von Frank Thannhäuser
5D, 10H, (Fassung 1974); 3D, 11H, Nebendarsteller (Fassung 1995); 4D, 11H (Fassung 2021)
Orchesterbesetzung: Fassung 1974: Reed I, II, III, IV, Hr, Trp I, II, Pos I, II, Schl I, II, Git, Kl, Vl I, II, Va, Vc, B; Fassung 1995: Reed I (Picc, Fl, Klar, A.Sax), Reed II (Klar, A.Sax), Reed III (Klar, S.Sax, T.Sax), Reed IV (Klar, B.Klar, Bar.Sax), Trp I, II, III, Pos I, II (B.Pos), Schl, Kl, B/Tb); für größere Version erweitert um: Hr, Schl II, Git (Bj), Vln, Va, Vc
UA 06.10.1974, Majestic Theatre, New York
DSE 26.09.1998, Badisches Staatstheater, Karlsruhe