Aktuelle Nachrichten

Neu bei FBE: Rockin' Rosie (Bhmer / Lund)
Rosie, die in den freigeistigen 70ern noch mit ihrer durchschnittlich...

Hrspiel: "Der Katze ist es ganz egal" von Franz Orghandl
Lustig und gleichzeitig einfhlsam erzhlt die Wiener Autorin Franz Orghandl...

2 UAs: "Die Verwandlung" und "Orbit" von Philipp Lhle
Am 29. April wurde Die Verwandlung von Philipp Lhle nach Franz Kafka in der...

Zwei Premieren von Branden Jacobs-Jenkins' "Was sich gehrt"
Am 5. Mai wurde Was sich gehrt von Branden Jacobs-Jenkins am E.T.A. Hoffmann...

Lion Feuchtwangers "Erfolg" am Residenztheater
Am 24. Mai hat Erfolg nach dem Roman von Lion Feuchtwanger in der Regie von...

UA von Felicia Zeller am Theater Oberhausen
Am 17. Mai wurde Antrag auf grtmgliche Entfernung von Gewalt von Felicia...

"Kleine Eheverbrechen" von Eric-Emmanuel Schmitt im ZDF
ric-Emmanuel Schmitts Erfolgsstck Kleine Eheverbrechen wurde vom ZDF in der...

Reinhold Otto Mayer Preis an Sokola//Spreter und Pablo Lawall
Der mit 50.000 Euro dotierte Reinhold Otto Mayer Preis 2023 geht an das...

Internationaler Autor*innenpreis des Heidelberger Stckemarkts an Alejandro Leiva Wenger
Der mit 5.000 Euro dotierte Internationale Autor*innenpreis des Heidelberger...

"Ein Beispiel fr eine wirklich gelungene Urauffhrung" (Sddeutsche Zeitung)
Am 15. April war die Urauffhrung von Wasser von Anna Gschnitzer in der Regie...

Preis der Leipziger Buchmesse fr Diner Gyeter
Unser Deutschlandmrchen von Diner Gyeter wurde mit dem Preis der...

Ausgezeichnet mit dem Deutschen Musical Theater Preis
Seit 2014 werden deutschsprachige Musicalurauffhrungen und deren...

Prix Molire - der franzsische Theater-Oscar
Mindestens 40 ausverkaufte Vorstellungen in Paris - das ist die...

Junges Theater: Ausgezeichnete Stcke 2022/2023
Vera Schindler Wolkenrotz 8+ Ausgezeichnet mit dem Frderpreis des...


Archiv

Aktuelle Stücke
Aktuelle Premieren
Aktuelle Premierenberichte
Bild von Arthur AdamovAdamov, Arthur
Archiv 

Arthur Adamov (* 23. August 1908; † 15. Mrz 1970) war ein franzsischer bersetzer, Schriftsteller und Dramatiker russischer Herkunft. Er gilt neben Eugne Ionesco, Samuel Beckett und Georges Schehad als einer der wichtigsten Autoren des Absurden Theaters.

1914 verlie seine Familie Russland um sich schlielich 1924 in Paris niederzulassen. Adamovs Nhe zum Marxismus und sein Engagement whrend des Spanischen Brgerkrieges auf republikanischer Seite fhrten 1941 zu einer knapp einjhrigen Inhaftierung in einem Konzentrationslager bei Argels-sur-Mer. Nach dem Zweiten Weltkrieg schrieb er Dramen und bersetzte Werke u. a. von Maxim Gorki, Anton Tschechow und Georg Bchner. Whrend sich Adamovs Frhwerk mit der Sinnlosigkeit und Gleichfrmigkeit der menschlichen Existenz beschftigt, geht die Entwicklung Ende der 1950er Jahre immer strker in Richtung der gesellschaftskritischen Dramen Bertolt Brechts.

 

Alle gegen alle Werk aus dem Programm des Theaterverlag Desch
Schauspiel von Arthur Adamov
Deutsch von Elmar Tophoven
4D, 12H
UA 14.04.1953, Thtre de l'uvre, Paris
DSE 20.11.1953, Theater, Pforzheim

Der Appell Werk aus dem Programm des Theaterverlag Desch
Deutsch von Erica de Bary
3D, 10H
UA 11.11.1950, Thtre des Noctambules, Paris

Frhling 1871 Werk aus dem Programm des Theaterverlag Desch
Schauspiel von Arthur Adamov
Deutsch von Tilly Bergner
6D, 16H
UA 1961, Thtre Grard Philipe, Saint-Denis

Invasion Werk aus dem Programm des Theaterverlag Desch
Deutsch von Erica de Bary
4D, 3H
UA 14.11.1950, La Comdie et Studio des Champs-Elyses, Paris
DSE 29.02.1952, Theater, Pforzheim

Off Limits Werk aus dem Programm des Theaterverlag Desch
Schauspiel von Arthur Adamov
Deutsch von Wolfgang Kirchner
9D, 13H
UA 18.01.1969, Thtre de la Commune, Aubervilliers
DSE 30.09.1972, Dsseldorfer Schauspielhaus, Dsseldorf

Paolo Paoli Werk aus dem Programm des Theaterverlag Desch
Deutsch von Pierre Aron
3D, 4H
UA 17.05.1957, Thtre de la Cit, Lyon
DSE 14.02.1959, Landestheater, Hannover

Ping Pong Werk aus dem Programm des Theaterverlag Desch
Deutsch von Elmar Tophoven
2D, 5H
UA 27.02.1955, Thtre des Noctambules, Paris
DSE 05.12.1955, Schlosspark Theater, Berlin

Profesor Taranne Werk aus dem Programm des Theaterverlag Desch
Einakter von Arthur Adamov
Deutsch von Manfred Fusten
3D, 8H
UA 18.03.1953, Thtre de la Comdie, Lyon
DSE 07.05.1960, Theater am Goetheplatz, Kassel

Das Rendezvous Werk aus dem Programm des Theaterverlag Desch
Schauspiel von Arthur Adamov
Deutsch von Erica de Bary
4D, 8H
UA 05.06.1952, Thtre Lancry, Paris
DSE 15.03.1958, Schlosstheater, Celle

Die Reste Werk aus dem Programm des Theaterverlag Desch
Schauspiel von Arthur Adamov
Deutsch von Pierre Aron
1D, 12H
UA 31.05.1963, University Theatre , London
DSE 15.09.1965, Schauspiel, Leipzig

Die toten Seelen Werk aus dem Programm des Theaterverlag Desch
Deutsch von Elmar Tophoven
9D, 18H
UA 21.11.1959, Staatstheater, Stuttgart

Das Wiederfinden Werk aus dem Programm des Theaterverlag Desch
Einakter von Arthur Adamov
Deutsch von Peter Stein
2D, 1H
UA 1953, Thtre de la Tempte, Paris
DSE 05.05.1962, Bhnen der Stadt, Bielefeld

Wir sind wie wir waren Werk aus dem Programm des Theaterverlag Desch
Einakter von Arthur Adamov
Deutsch von Jacqueline Seelmann-Eggebert und Ulrich Seelmann-Eggebert
2D, 1H
UA May 1954, Thtre de l'uvre, Paris
DSE 01.10.1957, Tribne, Berlin