Aktuelle Nachrichten

UA: "Sie sagen Tubchen, ich sag Taube" von Sina Ahlers
Am 22.9. ist die Urauffhrung von Sie sagen Tubchen, ich sag Taube von Sina...

FAUST-Nominierung fr Ebru Tartıcı Borchers
Ebru Tartıcı Borchers ist fr ihre Inszenierung von Maya Arad...

Doppelt gemoppelt: Berlin und Bremen zeigen Stcke von Gwendoline Soublin am 23.9.
Gleich zwei Stcke von Gwendoline Soublin, Deutsch von Corinna Popp, feiern...

Shortlist zum Deutschen Buchpreis mit "Vatermal" von Necati ziri
Der Roman Vatermal von Necati ziri wurde fr den Deutschen Buchpreis...

sterreichischer Musiktheaterpreis fr "La Cage aux Folles" Volksoper Wien
Die Produktion von La Cage aux Folles der Volksoper, Wien, inszeniert und...

UA: "Mascha K. (Tourist Status)" von Anja Hilling am Schauspiel Frankfurt
Am 22. September wird Mascha K. (Tourist Status) von Anja Hilling am...

E: "Einfach das Ende der Welt" von Jean-Luc Lagarce am Kosmos Theater Wien
Am 6.9. ist die sterreichische Erstauffhrung von Einfach das Ende der Welt....

Rckblick: "Der Mann, der Sherlock Holmes war" (Schubring / Adenberg) Theater Bielefeld
Am 03.09.2023 hatte Der Mann, der Sherlock Holmes war (Musik von Marc...

DSE: "Schlipse" von Anders Duus am Theater Ulm
Am 17.9. feiert Schlipse von Anders Duus, Deutsch von Jana Hallberg, seine...

"Backbeat" (Softley / Jeffreys) am Altonaer Theater in Hamburg
Das Beatles-Musical Backbeat von Iain Softley und Stephen Jeffreys ist nach...

"Hedwig and the Angry Inch" (Trask / Mitchell) am Staatstheater Augsburg
Das Rockmusical Hedwig and the Angry Inch feiert am 15.09.2023 in der Regie...

3x Woyzeck (Waits / Wilson / Brennan) im September
Im September stehen gleich drei Premieren von Woyzeck (Wilson/Waits/ Brennan)...

DE: "Am Anfang war die Waffe" von Amir Gudarzi am Theater Mnster
Am 1.9. ist die deutsche Erstauffhrung von Am Anfang war die Waffe am...

Hrspiel: "Days of Nothing" von Fabrice Melquiot im MDR
Als artist-in-residence trifft der Schriftsteller Rmi an einer Schule auf...

DSE: "Zeit fr Freude" von Arne Lygre am Theater Oberhausen
Am 13. Oktober hat Zeit fr Freude (aus dem Norwegischen: Hinrich...

UA: "Raumrauschen" von Matin Soofipour Omam am Staatstheater Karlsruhe
Am 4.10. feiert Raumrauschen seine Urauffhrung am Badischen Staatstheater,...

UA: "Euromll" von Ivana Sokola am Hessischen Landestheater Marburg
Am 7.10. feiert Euromll von Ivana Sokola Urauffhrung am Hessischen...

DSE: "Tod eines talentierten Schweins" von Roman Sikora am Theater Magdeburg
Am 6. Oktober hat Tod eines talentierten Schweins von Roman Sikora am Theater...


Archiv

Aktuelle Stücke
Aktuelle Premieren
Aktuelle Premierenberichte
Bild von Arthur AdamovAdamov, Arthur
Archiv 

Arthur Adamov (* 23. August 1908; † 15. Mrz 1970) war ein franzsischer bersetzer, Schriftsteller und Dramatiker russischer Herkunft. Er gilt neben Eugne Ionesco, Samuel Beckett und Georges Schehad als einer der wichtigsten Autoren des Absurden Theaters.

1914 verlie seine Familie Russland um sich schlielich 1924 in Paris niederzulassen. Adamovs Nhe zum Marxismus und sein Engagement whrend des Spanischen Brgerkrieges auf republikanischer Seite fhrten 1941 zu einer knapp einjhrigen Inhaftierung in einem Konzentrationslager bei Argels-sur-Mer. Nach dem Zweiten Weltkrieg schrieb er Dramen und bersetzte Werke u. a. von Maxim Gorki, Anton Tschechow und Georg Bchner. Whrend sich Adamovs Frhwerk mit der Sinnlosigkeit und Gleichfrmigkeit der menschlichen Existenz beschftigt, geht die Entwicklung Ende der 1950er Jahre immer strker in Richtung der gesellschaftskritischen Dramen Bertolt Brechts.

 

Alle gegen alle Werk aus dem Programm des Theaterverlag Desch
Schauspiel von Arthur Adamov
Deutsch von Elmar Tophoven
4D, 12H
UA 14.04.1953, Thtre de l'uvre, Paris
DSE 20.11.1953, Theater, Pforzheim

Der Appell Werk aus dem Programm des Theaterverlag Desch
Deutsch von Erica de Bary
3D, 10H
UA 11.11.1950, Thtre des Noctambules, Paris

Frhling 1871 Werk aus dem Programm des Theaterverlag Desch
Schauspiel von Arthur Adamov
Deutsch von Tilly Bergner
6D, 16H
UA 1961, Thtre Grard Philipe, Saint-Denis

Invasion Werk aus dem Programm des Theaterverlag Desch
Deutsch von Erica de Bary
4D, 3H
UA 14.11.1950, La Comdie et Studio des Champs-Elyses, Paris
DSE 29.02.1952, Theater, Pforzheim

Off Limits Werk aus dem Programm des Theaterverlag Desch
Schauspiel von Arthur Adamov
Deutsch von Wolfgang Kirchner
9D, 13H
UA 18.01.1969, Thtre de la Commune, Aubervilliers
DSE 30.09.1972, Dsseldorfer Schauspielhaus, Dsseldorf

Paolo Paoli Werk aus dem Programm des Theaterverlag Desch
Deutsch von Pierre Aron
3D, 4H
UA 17.05.1957, Thtre de la Cit, Lyon
DSE 14.02.1959, Landestheater, Hannover

Ping Pong Werk aus dem Programm des Theaterverlag Desch
Deutsch von Elmar Tophoven
2D, 5H
UA 27.02.1955, Thtre des Noctambules, Paris
DSE 05.12.1955, Schlosspark Theater, Berlin

Profesor Taranne Werk aus dem Programm des Theaterverlag Desch
Einakter von Arthur Adamov
Deutsch von Manfred Fusten
3D, 8H
UA 18.03.1953, Thtre de la Comdie, Lyon
DSE 07.05.1960, Theater am Goetheplatz, Kassel

Das Rendezvous Werk aus dem Programm des Theaterverlag Desch
Schauspiel von Arthur Adamov
Deutsch von Erica de Bary
4D, 8H
UA 05.06.1952, Thtre Lancry, Paris
DSE 15.03.1958, Schlosstheater, Celle

Die Reste Werk aus dem Programm des Theaterverlag Desch
Schauspiel von Arthur Adamov
Deutsch von Pierre Aron
1D, 12H
UA 31.05.1963, University Theatre , London
DSE 15.09.1965, Schauspiel, Leipzig

Die toten Seelen Werk aus dem Programm des Theaterverlag Desch
Deutsch von Elmar Tophoven
9D, 18H
UA 21.11.1959, Staatstheater, Stuttgart

Das Wiederfinden Werk aus dem Programm des Theaterverlag Desch
Einakter von Arthur Adamov
Deutsch von Peter Stein
2D, 1H
UA 1953, Thtre de la Tempte, Paris
DSE 05.05.1962, Bhnen der Stadt, Bielefeld

Wir sind wie wir waren Werk aus dem Programm des Theaterverlag Desch
Einakter von Arthur Adamov
Deutsch von Jacqueline Seelmann-Eggebert und Ulrich Seelmann-Eggebert
2D, 1H
UA May 1954, Thtre de l'uvre, Paris
DSE 01.10.1957, Tribne, Berlin