Aktuelle Nachrichten

Aus aktuellem Anlass: Coronavirus (COVID-19)
Liebe Autorinnen und Autoren, liebe Kolleginnen und Kollegen, das...

So schön wäre es gewesen - Knut Hamsuns "Spiel des Lebens"
Die Premiere von Spiel des Lebens von Knut Hamsun war für den 20.3. geplant....

Terrence McNally im Alter von 81 Jahren verstorben
Der amerikanische Autor Terrence McNally ist am 24. März in New York in Folge...

Neu: "Wolf unter Wölfen" (Oper) von Søren Nils Eichberg und John von Düffel
"Es ist hungrige Zeit, Wolfszeit. Wer stark ist, lebe! Aber wer schwach ist,...

Neu: "Neue Reisende" von Tine Høeg
Tine Høegs Roman Neue Reisende - ausgezeichnet als bestes dänisches Debüt -...

Neu: "Polly" von Fabrice Melquiot
Als Polly auf die Welt kommt, kann niemand sagen, was er-sie ist: Junge?...

Neu: "Sprache, mein Stern. Hölderlin hören." - Hörspiel von Ruth Johanna Benrath
Die späten Gedichte Friedrich Hölderlins galten lange als minderwertige...

Neu: "Linie 912" von Thilo Reffert
In und um den Bus der Linie 912 kreuzen sich zehn Lebenswege und sind danach...

"Bombentyp" (FAZ) und "super-flockig" (Die deutsche Bühne) - UA von Löhle/Abbasi
Kurz bevor der Spielbetrieb eingestellt werden musste, war am 13. März die...

Neu: "Serpentinen" von Bov Bjerg
Mit Auerhaus gelang Bov Bjerg 2015 der Durchbruch und eroberte wenig später...

Neu: "Frida und der NeinJa-Ritter" von Philipp Löhle
Am 11. März erscheint das Kinderbuch Frida und der NeinJa-Ritter zum...


Archiv

Aktuelle Stücke
Aktuelle Premieren
Aktuelle Premierenberichte
 

Rosinen im Kopf

Theaterstück für Menschen ab zehn Jahren
von Volker Ludwig und Thomas Ahrens
3D, 3H
UA: 03.12.2009, Grips Theater Berlin

Kann man zu viel Fantasie haben? Mit seinen Spinnereien geht Nico seiner Schulfreundin Sonja gehörig auf die Nerven und riskiert manchen Ärger. Meistens muss sein allein erziehender Vater den Schlamassel ausbaden. Der wiederum hat eigentlich genug damit zu tun, den gemeinsamen Lebensunterhalt als Fahrradkurier zu verdienen, große Sprünge sind damit nicht drin. Auf eine völlig andere Lebenswelt, die Nico nur aus dem Fernsehen kennt, trifft er zuhause bei Oliver, dessen Vater als Werbefilmer arbeitet. Als Nico zu ihm zu Probeaufnahmen eingeladen wird, ist er im siebten Himmel: Die aufregende Welt von Film und Fernsehen scheint ihm in erreichbarer Nähe: Er wird ein Star! Doch beim Casting "funktioniert" Nico nicht wie gewünscht. Wovon träumen 10jährige? Wie finden sie ihren Platz in der Welt? Wie bewerten sie ihre eigene Situation (und die ihrer Eltern) und was wünschen sie sich für die Zukunft? Der Autor und Regisseur Thomas Ahrens hat sich die Lebenswelten der Viert- und Fünftklässler von heute angesehen und hat - basierend auf Motiven und Figuren des GRIPS-Stückes "Der Spinner" - mit "Rosinen im Kopf" ein neues Kinderstück für das GRIPS Theater geschrieben.