Aktuelle Nachrichten

DER FAUST 2020 für Martin Berger
Für seine Inszenierung "Ariadne auf Naxos" am Deutschen Nationaltheater...

Hörspiel: "Feuersturm" von David Paquet
David Paquet blättert in Feuersturm (Ü: Frank Weigand) ein liebevoll makabres...

Neu: Charivari 2020
Unser aktuelles Verlagsprogramm finden Sie ab sofort im Charivari 2020. Bevor...

Hörspiel:"Laute Nächte" von Thomas Arzt
Die Jury der Deutschen Akademie der Darstellenden Künste hat Laute Nächte von...

Neu bei FBE: "Krasnojarsk" von Johan Harstad
Am 19. Dezember ist die deutschsprachige Erstaufführung von Johan Harstad...

UA: "Staatstheater represent (Wo ist Emilia G.?)" von Volker Schmidt am Staatstheater Darmstadt
Am 16.10.2020 hat Staatstheater represent (Wo ist Emilia G.?) Uraufführung am...

Nestroy-Preis für Mathias Spaan
Für seine Inszenierung "Die Nibelungen" nach Friedrich Hebbel ist Mathias...

Aller guten Dinge sind drei – Spielzeitstart mit Auftragswerken im KJT
Politisch, aufwühlend, berührend: Als Auftragswerke entstanden, feierten zum...

UA: "König Midas - ich! Oder: Wie werde ich klug?" in Wiesbaden
Am 6. Oktober feiert Katrin Langes Stück König Midas - ich! Oder: Wie werde...

UA: "Geld, Parzival" von Joël László am Vorarlberger Landestheater
Am 4. Oktober ist die Uraufführung von Joël Lászlós Stück Geld, Parzival am...

UA: "Soko Pisa – Die DDR in 40 Minuten" von Jörg Menke-Peitzmeyerin Radebeul
Pünktlich zum Tag der Deutschen Einheit feierte das Klassenzimmerstück Soko...

UA: "Schleifpunkt" von Maria Ursprung bei den Autorentheatertagen
+++ Vorstellungsausfall! Aufgrund einer Covid-19-Infektion im Grazer Team...

UA: "NO PLANET B" von Nick Wood am Theater Kempten
Am 17. September 2020 feiert das Auftragswerk NO PLANET B von Nick Wood am...

UA: "Paul*" am Theater Kanton Zürich, Winterthur
Am 21. September 2020 feiert das Auftragswerk Paul* von Eva Rottmann am...


Archiv

Aktuelle Stücke
Aktuelle Premieren
Aktuelle Premierenberichte
Bild von Morten JoachimJoachim, Morten

Morten Joachim wurde 1974 geboren und ist Autor, Regisseur und Komponist.

Doktor Proktors Pupspulver von Jo Nesbø in der Fassung von Morten Joachim für das Norwegian Touring Theatre und das National Theatre wurde für den Hedda Award 2014 in der Kategorie "Beste Produktion im Bereich Kinder- Jugendtheater" ausgezeichnet. Derzeit arbeitet er u.a. an Doktor Proktors Zeitbadewanne für eine Produktion 2016 am Oslo Nye Teater.

 

Doktor Proktors Pupspulver

(Doktor Proktors prompepulver)
Bühnenstück von Morten Joachim
nach dem gleichnamigen Kinderbuch von Jo Nesbø
Deutsch von Hinrich Schmidt-Henkel
1D, 5H, Mehrfachbesetzung
UA: 19.09.2013, Riksteatret Oslo
frei zur DSE

Morten Joachim hat 2013 für das Riksteatret und Nationaltheatret Oslo eine witzige, schnelle Bühnenfassung von Jo Nesbøs Kinderbuch Doktor Proktors Pupspulver geschrieben - ein kleiner Krimi für junges Publikum: Doktor Proktor, ziemlich schräg und ziemlich genial, erfindet ein Pupspulver. Das erheitert nicht nur die halbe Nachbarschaft von Lise und ihrem neuen Freund Bulle, die dem Professor beim Experimentieren und als mutige Testpersonen zur Seite stehen. Der Geniestreich, den man sogar der NASA als Raketenstarthilfe verkaufen könnte, bringt Neider auf den Plan … eine explosive Kombination!