Aktuelle Nachrichten

Jean-Pierre Bacri ist gestorben
Am 18. Januar starb der Schauspieler, Dramatiker und Drehbuchautor...

100. Geburtstag von Friedrich Dürrenmatt
Am 5. Januar 2021 wurde Friedrich Dürrenmatt geboren. "Faszinierend bleibt...

Kinderbuchklassiker von Werner Holzwarth
Wir heißen den Kinderbuchautor Werner Holzwarth bei uns im Verlag...

Neu: Charivari 2020
Unser aktuelles Verlagsprogramm finden Sie ab sofort im Charivari 2020. Bevor...

DER FAUST 2020 für Martin Berger
Für seine Inszenierung "Ariadne auf Naxos" am Deutschen Nationaltheater...

Hörspiel: "Feuersturm" von David Paquet
David Paquet blättert in Feuersturm (Ü: Frank Weigand) ein liebevoll makabres...

Neu bei FBE: "Krasnojarsk" von Johan Harstad
Am 19. Dezember ist die deutschsprachige Erstaufführung von Johan Harstad...

Hörspiel:"Laute Nächte" von Thomas Arzt
Die Jury der Deutschen Akademie der Darstellenden Künste hat Laute Nächte von...


Archiv

Aktuelle Stücke
Aktuelle Premieren
Aktuelle Premierenberichte
 

Das Schweigen des Meeres

Deutsch von Alexandre Alexandre
1D, 4H

November 1940. Ein in Frankreich lebender alter Mann und seine Nichte nehmen einen deutschen Offizier bei sich auf. Jeden Abend erzählt er ihnen, wie er sich die Zukunft für Frankreich und Deutschland vorstellt - als eine Einheit -, doch sie quittieren ihn mit Schweigen, denn sie verabscheuen die deutsche Besatzung.

Die 1942 anonym veröffentlichte Novelle wurde als eindringliches Dokument für das französische Selbstbewusstsein unter der deutschen Besatzung und als ein Zeichen der Hoffnung inmitten von Feinseligkeiten bekannt.

Werk aus dem Programm des Theaterverlag Werk aus dem Programm des Theaterverlag Desch