14.07.2020

Anmeldung

Bitte geben Sie Ihre Anmeldedaten ein. Hilfe


Kennwort vergessen?

Hier können Sie sich für den Servicebereich von Felix Bloch Erben registrieren. Hilfe
Registrieren

Bestellung
Kataloge
Amateurtheater
Datenschutz

Neu: "Noch einen Augenblick" von Fabrice Roger-Lacan

 

Suzanne liebt ihren Mann wie eh und je, auch wenn der eifersüchtige Julien jeden potenziellen Nebenbuhler mit Vehemenz und Wortwitz attackiert. Zum Glück ist Julien für alle außer Suzanne unsichtbar - er ist schon vor über einem Jahr gestorben. Doch Suzannes Leben geht weiter, und schließlich muss sie sich die Frage stellen, wie lange sie einem Geist treu bleiben soll.

23.04.2020

Stücke zu dieser Nachricht:
Noch einen Augenblick

Autoren zu dieser Nachricht:
Roger-Lacan, Fabrice