02.12.2022

Anmeldung
Bestellung
Kataloge
Amateurtheater

Auf unserer Internetseite können Sie sich über zahlreiche unserer Werke detailliert informieren.

Kurze Stückzusammenfassungen informieren Sie über den Inhalt der jeweiligen Werke. Hier finden Sie auch Besetzungsangaben und weitere Informationen zu den Autoren der Stücke.

Über die Detailsuche können Sie zudem komfortabel nach Besetzungen oder speziellen Stückgattungen suchen.

Weitere Informationen haben wir in unserem Hilfe-Bereich für Sie zusammengestellt. Gern beraten wir Sie auch persönlich telefonisch unter 030/313 90 28 oder per E-Mail unter info@felix-bloch-erben.de.

Wenn Sie ein Theaterstück aus unserem Programm aufführen möchten, können Sie hier einen Fragebogen herunterladen, den Sie uns bitte ausgefüllt zurücksenden. Dieser Fragebogen dient als Grundlage für die Berechnung der Tantiemen, die pro Vorstellung fällig werden. Nach Rücksendung des Fragebogens erhalten Sie von uns einen Aufführungsvertrag über das entsprechende Werk.

Datenschutz

Ausgezeichnet: Deutscher Musical Theater Preis 2022

Johannes Kram, "Beste Liedtexte" Operette für zwei schwule Tenöre

 

Wir freuen uns auch in diesem Jahr über Auszeichnungen beim Deutschen Musical Theater Preis und gratulieren herzlich allen Preisträger*innen!

Operette für zwei schwule Tenöre (Florian Ludewig / Johannes Kram) am BKA-Theater, Berlin: BESTE LIEDTEXTE

Der Besuch der alten Dame – Das Musical (Christian Struppeck / Wolfgang Hofer / Moritz Schneider / Michael Reed) bei den Freichlichtspielen Tecklenburg: BESTES REVIVAL, BESTE CHOREOGRAFIE (Bart De Clercq)

Brigitte Bordeaux (Musical) von Tom van Hasselt / Sergej Gößner bei den Burgfestspielen Mayen: BESTER DARSTELLER IN EINER HAUPTROLLE (Michael Ophelders)

Prinzessin Drosselbart (Wolfgang Böhmer / Peter Lund) bei den Brüder Grimm Festspielen Hanau: BESTES KOSTÜM- UND MASKENBILD (Anke Küper, Kerstin Laackmann & Wiebke Quenzel)

11.10.2022

Stücke zu dieser Nachricht:
Der Besuch der alten Dame – Das Musical
Brigitte Bordeaux
Prinzessin Drosselbart
Operette für zwei schwule Tenöre

Autoren zu dieser Nachricht:
van Hasselt, Tom
Struppeck, Christian
Schneider, Moritz
Reed, Michael
Lund, Peter
Ludewig, Florian
Kram, Johannes
Hofer, Wolfgang
Gößner, Sergej
Böhmer, Wolfgang