Aktuelle Nachrichten
Aktuelle Stücke
Aktuelle Premieren
Aktuelle Premierenberichte

Der Vorname
26.06.2020, Baden-Baden, Theater

Bombe!
13.03.2020, Göttingen, Deutsches Theater

Der Sohn
23.10.2019, Hamburg, St. Pauli Theater

Der Name der Rose
09.08.2019, Erfurt, Theater

Die Verlobung in St. Domingo - Ein Widerspruch
04.04.2019, Zürich, Schauspielhaus

Der Hase mit den Bernsteinaugen
06.04.2019, Linz, Landestheater

Am Rand (ein Protokoll)
09.03.2019, Nürnberg, Staatstheater

Die Jüdin von Toledo
01.11.2018, Bochum, Schauspielhaus

Hunger
19.10.2018, Berlin, Deutsches Theater

Effi
19.09.2018, Berlin, Theater an der Parkaue


Neu bei FBE: "Ein Lebensgefühl" von Claudine Galea

© JL Fernandez

 

Was bedeutet es, zu schreiben? Was bedeutet es, zu leben, lebendig zu sein? Was ist das Lebensgefühl einer einzelnen Person, was das einer ganzen Generation? Diesen Fragen geht Claudine Galea in ihrem neuen Stück Ein Lebensgefühl nach.

Ein autofiktionales Autorin-Ich erweckt in einem Dialog mit ihrem bereits verstorbenen Vater diesen wieder zum Leben. Persönliche Erlebnisse, Klassismus, Reflektionen zu Autor:innenschaft und Geschlecht, sowie die Lieder von Frank Sinatra verdichten sich zu einem Erinngerungsstrom - mal zart poetisch, mal schonungslos direkt.

Die Uraufführung von Ein Lebensgefühl ist am 16. Oktober am Theater Basel (Regie: Emilie Charriot) unter dem Titel "Un sentiment de vie".

04.10.2021

Stücke zu dieser Nachricht:
Ein Lebensgefühl

Autoren zu dieser Nachricht:
Galea, Claudine