11.12.7149

Aktuelle Nachrichten

Neu bei FBE: "Mord im Orientexpress" von Agatha Christie
Auf der Fahrt des Orientexpress von Istanbul nach Calais fällt ein...

Eine Auswahl: Familienstücke für die Weihnachtszeit
Auch wir können uns dem vorweihnachtlichen Glanz nicht entziehen und haben...

Aktuell: "Die Jüdin von Toledo" am Schauspielhaus Bochum
Am 1. November eröffnete Johan Simons seine Intendanz am Schauspielhaus...

Neu bei FBE: "Der Name der Rose" (Umberto Eco / Gisle Kverndokk / Øystein Wiik)
1327: Mysteriöse Todesfälle bringen eine Benediktinerabtei in Ligurien in...

Neu bei FBE: "Ich werde nicht hassen" von Izzeldin Abuelaish
Dies ist die Geschichte von Dr. med. Izzeldin Abuelaish, einem...

Premiere: "Little Voice" am Theater Paderborn
Am Theater Paderborn inszeniert Katharina Kreuzhage Little Voice von Jim...

Deutscher Kindertheaterpreis 2018 für Fabrice Melquiot und "Die Zertrennlichen"
Fabrice Melquiot wurde für sein Stück Die Zertrennlichen mit dem Deutschen...


Archiv

Aktuelle Stücke
Aktuelle Premieren
Aktuelle Premierenberichte
 

Liebe Diebe

Komödie von Louis-Michel Colla
Deutsch von Manfred Langner
2D, 2H
DSE: 2003, Komödie am Kai Wien

Der junge Vincent versucht sich als Einbrecher. Er klettert über den Balkon, betritt eine Wohnung - und wird ertappt. Von Liliane, einer Freundin der Wohnungsbesitzerin. Und diese Liliane ist zu allem Überfluss nicht nur sehr energisch, sondern auch noch Richterin. Doch dieses Missgeschick ist für Vincent erst der Anfang einer Stolperpartie ins Unglück. Oder doch ins Glück? "Liebe Diebe" ist der deutsche Titel der zweiaktigen Komödie des französischen Autors Louis-Michel Colla, die jetzt in der Komödie am Kai Premiere hatte. In einem reizend verspielten Bühnenbild von Wolfgang Müller-Karbach inszenierte Sissy Boran einfallsreich und schwungvoll das flotte, mit Krimi-Elementen angereicherte Stück.

Werk aus dem Programm des Theaterverlag Werk aus dem Programm des Theaterverlag Desch