25.02.4171

Aktuelle Nachrichten

"Die Nashörner" am Staatsschauspiel Dresden
Die Kritik an einem hinter dem Individualismus versteckten Zwang zu...

Oliver Schmaering für Mülheimer Kinderstückepreis nominiert
In dir schläft ein Tier von Oliver Schmaering ist für den Kinderstückepreis...

Neu bei FBE: "Das Molekül" von William W. Murta
Mit biografischen Schlaglichtern erzählt William Ward Murta in seinem Musical...

Wiederentdeckt: "Der Flüchtling" von Fritz Hochwälder
Nahe einer schwer passierbaren Landesgrenze im Hochgebirge treffen drei...

Neu bei FBE: "Das Mädchen Wadjda" von Haifaa Al Mansour
Riad, Saudi-Arabien: Die zehnjährige Wadjda wünscht sich nichts sehnlicher...

DSE: "Lazarus" von David Bowie und Enda Walsh am Düsseldorfer Schauspielhaus
Am 3. Februar ist die deutschsprachige Erstaufführung des Musicals Lazarus...

"Grimm!" von Thomas Zaufke und Peter Lund am Theater Erfurt
Mit dem bösen Wolf hat schon so ziemlich jeder seine Erfahrungen gemacht. So...

Neu bei FBE: "Polnische Hochzeit" von Joseph Beer
19. Jahrhundert, Zeit des polnischen Aufstandes gegen die russische...

Neuübersetzung "High Society" am Landestheater Coburg
Wenn sich die High Society amüsiert und Hochzeit feiert, ist auch die...

Neu bei FBE: "Rabbit Hole" von David Lindsay-Abaire
Becca und Howie Corbett sind mit ihrem vierjährigen Sohn Danny eine...


Archiv

Aktuelle Stücke
Aktuelle Premieren
Aktuelle Premierenberichte

Zum Wiederentdecken: "Blondinen bevorzugt" von Jules Styne

 

Der auf Anita Loos' gleichnamigem Bestsellerroman basierende Broadwayhit "Gentlemen prefer Blondes" (Blondinen bevorzugt) von 1949, der so unvergessene Songs wie "Diamonds Are A Girl's Best Friends", "Bye, Bye Baby" und "A Little Girl From Little Rock" enthält und 1953 mit Marilyn Monroe und Jane Russell verfilmt wurde, wird im Mai 2012 am New York City Center in halbkonzertanter Form in der Reihe "encore!" zur Aufführung gelangen.

Zurzeit wird Jule Stynes Musical von Edith Jeske (Gesangstexte) und Christian Gundlach (Dialoge) neu übersetzt. Die neue deutsche Textfassung wird voraussichtlich Anfang März 2012 vorliegen. Gerne lassen wir Ihnen vorab das englischsprachige Textbuch sowie eine CD zur Ansicht zukommen.

22.12.2011

Stücke zu dieser Nachricht:
Blondinen bevorzugt

Autoren zu dieser Nachricht:
Styne, Jule