Aktuelle Nachrichten

Premiere: "Der starke Stamm" am Residenztheater München
Am 23. Januar hat Der starke Stamm von Marieluise Fleißer am Residenztheater,...

UA von Felicia Zellers "Der Fiskus" am Staatstheater Braunschweig
Am 18. Januar ist die Uraufführung von Felicia Zellers neuem Stück Der Fiskus...

Hörspiel des Jahres 2019: "GEH DICHT DICHTIG!" von Ruth Johanna Benrath
Die Deutsche Akademie der Darstellenden Künste hat GEH DICHT DICHTIG! von...

DSE: "Vor dem Entschwinden" am Rheinischen Landestheater Neuss
Am 11. Januar ist am Rheinischen Landestheater, Neuss die deutschsprachige...

Prämiert: Maria Ursprung bei den Autorentheatertagen 2020
Die Jury hat getagt und aus über 150 Einsendungen die drei Gewinner der...

UA: "Apeiron" von Anja Hilling am Theater Bonn
Am 24. Januar ist die Uraufführung von Anja Hillings Stück Apeiron am Theater...

Neu bei FBE: "Brüder" von Jackie Thomae
Zwei Männer. Zwei Möglichkeiten. Zwei Leben. Jackie Thomae stellt in ihrem...

Neu bei FBE: "Unser Dorf" von Klaus Chatten
Mia Fängewisch ist Witwe. Vor genau einem Jahr ist ihr Mann Hubert...

Neu bei FBE: "I and You" von Lauren Gunderson
Einfühlsam und voller Humor erzählt Lauren Gunderson von der Suche zweier...

Neuübersetzungen: "Die Nashörner" und "Bunbury"
Die Neuübersetzungen von Die Nashörner und Bunbury unterstreichen die...

"Sprachschön und brutal": Else-Lasker-Schüler-Dramatikerpreis für Felicia Zeller
Felicia Zeller wird mit dem Else-Lasker-Schüler-Dramatikerpreis 2020...


Archiv

Aktuelle Stücke
Aktuelle Premieren
Aktuelle Premierenberichte

Wettlauf mit Pfarrern: "Lauf doch nicht immer weg!" in München

 

Lauf doch nicht immer weg! von Philip King ist ein Klassiker unter den britischen Komödien. Am 13.01.2010 laufen fünf Pfarrer auf die Bühne der Münchner Komödie im Bayerischen Hof, um die Zuschauer mit einem spritzigen und kurzweiligen Boulevardstück zu unterhalten, bei dem eine Pointe die nächste jagt.

Unter der Regie von Prof. Claus Helmer decken Chariklia Baxevanos, Julia Stelter, Agnieszka Guzikowska, Wolff v. Lindenau, Thomas Stegherr, Bob Franco, Dieter Henkel und Wolfgang Krone die Frage nach dem "who is who" in diesem heiteren Ratespiel auf.

Pfarrersfrau Penelope Toop, eine ehemalige Schauspielerin, versetzt durch ihre unkonventionelle Art die ländliche Bevölkerung in helle Aufregung. Unter den argwöhnischen Augen Miss Skillons vom Kirchenvorstand und frech kommentiert vom Dienstmädchen Ida entwickelt sich eine Verwechslungskomödie, in der am Ende fünf Pfarrer auf der Bühne versammelt sind – drei echte und zwei falsche.

Weitere Vorstellungen an der Komödie im Bayerischen Hof: en suite vom 13.01. bis 13.03.2010

17.12.2009

Stücke zu dieser Nachricht:
Lauf doch nicht immer weg!

Autoren zu dieser Nachricht:
King, Philip