Aktuelle Nachrichten

Ausgezeichnet: Berliner Kindertheaterpreis 2019 für Esther Becker
"Ein Stück, bei dem man sich fragt, wo es vorher war. Ein Stück, das es schon...

DE: "Der Besuch der alten Dame - Das Musical" bei den Freilichtspielen Tecklenburg
Am 24. Juli 2020 feiern die Freilichtspiele Tecklenburg die deutsche...

Hörspiel des Monats: "GEH DICHT DICHTIG!" von Ruth Johanna Benrath
Die Deutsche Akademie der Darstellenden Künste hat GEH DICHT DICHTIG! von...

Premiere: "Geliebter Jacques ... (Offenbachiade)" am Fritz Rémond Theater
Pünktlich zum 200. Geburtstag des Komponisten Jacques Offenbach ist am 9. Mai...

Neu: "Drachenläufer" von Matthew Spangler nach Khaled Hosseini
Kabul Mitte der 70er Jahre. Amir und Hassan wachsen auf wie Brüder. Bis zu...

DSE: "Ich verschwinde" von Arne Lygre am Theater Konstanz
Am 4. Mai ist die deutschsprachige Erstaufführung von Arne Lygres Stück Ich...

Neu: "Adieu Monsieur Haffmann" von Jean-Philippe Daguerre
Ein dichtes Kammerspiel um Anstand, Vertrauen und Verrat im Paris des Jahres...

"Hedwig and the Angry Inch" von Stephen Trask und John Cameron Mitchell am Badischen Staatstheater
Am 12. Mai findet die Premiere von Stephen Trasks und John Cameron Mitchells...

Rückblick: "Die Verlobung in St. Domingo - Ein Widerspruch" von Necati Öziri am Schauspielhaus Zürich
Am 4. April war die Uraufführung von Necati Öziris Kleist-Überschreibung Die...

Neu bei Desch: "Das Bärtchen" von Sacha Judaszko und Fabrice Donnio
Dem schüchternen und unauffälligen Sylvain passiert ein unglaubliches...

"Der Flüchtling" von Fritz Hochwälder am Vorarlberger Landestheater
Am 24. Mai hat Der Flüchtling von Fritz Hochwälder am Vorarlberger...

Rückblick: "Der Hase mit den Bernsteinaugen" (Zaufke / Mason / de Waal) am Landestheater Linz
Am 6. April wurde das Musical Der Hase mit den Bernsteinaugen nach dem Roman...


Archiv

Aktuelle Stücke
Aktuelle Premieren
Aktuelle Premierenberichte

Österreichische Erstaufführung: Anja Hillings "Nostalgie 2175" in Wien

Foto: Bettina Frenzel
Kosmos Theater Wien

 

Das Kosmos Theater Wien zeigt zum ersten Mal Anja Hillings Stück Nostalgie 2175 in Österreich. Uraufgeführt wurde das Auftragswerk im Jahr 2008 in einer Inszenierung von Rafael Sanchez am Thalia Theater Hamburg. Am 20. Oktober bringt nun die Regisseurin Katrin Schurich in einer österreichischen Erstaufführung zusammen mit den Schauspielern Stefanie Philipps, Stefan Pohl und Michael Smulik die Geschichte aus gar nicht so ferner Zukunft auf die Bühne.

Im Jahr 2175 ist die Sonne verschwunden, es ist 60 Grad warm. Die Menschen tragen Schutzkleidung und haben sich irgendwie arrangiert. In dieser Welt liebt Pagona den wunderbare alte Bilder zeichnenden Tapetenmaler Taschko, den sie aber nicht berühren darf. Deshalb wird sie von Taschkos Chef Posch, der ein Filmarchiv mit Bildern aus alter Zeit besitzt, schwanger. Es wird das erste Baby seit Jahrzehnten sein, das auf natürliche Art gezeugt wurde. Ein Wunder ...

Nostalgie 2175 ist eine sprachgewaltige Liebeserklärung an die Vergangenheit, an verschwundene Welten und versunkenes Glück.

Weitere Vorstellungen im Oktober:
21.10., 22.10., 23.10., 24.10., 27.10., 28.10., 29.10., 30.10. und 31.10.2009

28.09.2009

Stücke zu dieser Nachricht:
Nostalgie 2175

Autoren zu dieser Nachricht:
Hilling, Anja