Aktuelle Nachrichten

Neu bei FBE: "Peter Pan" von CocoRosie & Robert Wilson
Robert Wilson und das amerikanisch-französische Freak-Folk-Duo CocoRosie...

Ausgewählt: Maria Ursprung bei den Autorentheatertagen 2020
Die Jury hat getagt und aus über 150 Einsendungen die drei Gewinnerstücke der...

"Sprachschön und brutal": Else-Lasker-Schüler-Dramatikerpreis für Felicia Zeller
Felicia Zeller wird mit dem Else-Lasker-Schüler-Dramatikerpreis 2020...

UA: "Die Bademattenrepublik" am JES
Am 1. Dezember war die Uraufführung von Die Bademattenrepublik nach dem...

DSE: Nina Segals "Nachts (bevor die Sonne aufgeht)" in Mainz
Am 14. Dezember ist die deutschsprachige Erstaufführung von Nina Segals Stück...

Neu bei Desch: "Die Weinprobe" von Ivan Calbérac
Steve ist nicht nur ein vorbestrafter Gauner, sondern entpuppt sich durch...

Neuübersetzungen: "Die Nashörner" und "Bunbury"
Die Neuübersetzungen von Die Nashörner und Bunbury unterstreichen die...

"Die Mitwisser" von Philipp Löhle am Theater Osnabrück
Am 7. Dezember hat die Inszenierung von Philipp Löhles Stück Die Mitwisser...

SE: Chris D’Arienzos "Rock of Ages" in Emmenbrücke
Am 14. Dezember ist am Le Théâtre in Emmenbrücke die Schweizer Erstaufführung...


Archiv

Aktuelle Stücke
Aktuelle Premieren
Aktuelle Premierenberichte

Neu: "Sag es keinem" von Sofia Fredén

Sofia Fredén © Bengt Wanselius

 

Sam und Simone sind genervt. Seit der Scheidung benehmen sich ihre Eltern wie im Kindergarten. Hin- und hergerissen zwischen den Ansprüchen und Gefühlen ihrer Eltern erfinden die Geschwister ein Spiel, in dem sie alles aussprechen wollen, was ihnen durch den Kopf geht. Aber geht das überhaupt: ganz und gar ehrlich zu sein?

Sofia Fredén, 1968 geboren, studierte zunächst Theaterwissenschaft und Filmwissenschaft in Göteborg, Stockholm und in Massachusetts. Ihren Abschluss machte Fredén am „Dramatiska Institutet“ in Stockholm. Seitdem schreibt sie Texte für das Theater, aber auch für Film und Radio. Ihre Kinder- und Jugendstücke wurden mehrfach ausgezeichnet. Sofia Fredén lebt in Stockholm und schreibt unter anderem für das Stockholmer Stadttheater.

29.10.2019

Stücke zu dieser Nachricht:
Sag es keinem

Autoren zu dieser Nachricht:
Fredén, Sofia