Aktuelle Nachrichten

Neu bei Desch: "Acht Euro die Stunde" von Sébastien Thiéry
Laurence ist in heller Aufregung. Sie hat den dringenden Verdacht, dass ihr...

DSE: "Mord im Orientexpress" von Agatha Christie und Ken Ludwig in Wien
Am 21. November ist die deutschsprachige Erstaufführung von Mord im...

DSE von Nina Segals "Big Guns" am Theater Ingolstadt
Am 15. November ist die deutschsprachige Erstaufführung von Big Guns von Nina...

"Sprachschön und brutal" Else-Lasker-Schüler-Dramatikerpreis für Felicia Zeller
Felicia Zeller wird für ihr Werk mit dem Else-Lasker-Schüler-Dramatikerpreis...

UA: "Jugendliebe" von Ivan Calbérac am Theater Bielefeld
Am 8. November ist die Uraufführung von Ivan Calbéracs Stück Jugendliebe am...

UA: Sergej Gößners "Wegklatschen. Applaus für Bonnie und Clyde" an den Bühnen Halle
Am 8. November ist die Uraufführung von Sergej Gößners neuem Stück...

Rückblick: DSE von "Der Sohn" am St. Pauli Theater, Hamburg
Am 23. Oktober war die deutschsprachige Erstaufführung von Florian Zellers...

UA: "Widerfahrnis" von Bodo Kirchhoff am Studio Theater Stuttgart
Am 1. November hat Bodo Kirchhoffs Novelle Widerfahrnis in der Bearbeitung...

Premiere: "Nackt über Berlin" am Schauspiel Hannover
Nach der Uraufführung an den Bühnen Halle kommt Axel Ranischs Roman Nackt...

UA: "Nach Mitternacht" von Irmgard Keun am Theater Hof
Am 10. November hat Nach Mitternacht von Irmgard Keun in der Bühnenfassung...

Neu: "Sag es keinem" von Sofia Fredén
Sam und Simone sind genervt. Seit der Scheidung benehmen sich ihre Eltern wie...

Neu: "Elfie" von Wolfgang Böhmer, Tankred Dorst und Martin Berger
Elfie macht mit allen rum und kann nicht gut abwaschen. Dabei ist sie doch...

UA: "Wolf unter Wölfen" Oper von Søren Nils Eichberg und John von Düffel am Theater Koblenz
John von Düffel verfasste auf der Grundlage von Hans Falladas Roman Wolf...

UA: "Und morgen streiken die Wale" am Pfalztheater Kaiserslautern
Am Pfalztheater Kaiserslautern ist am 28.11. die Uraufführung von Thomas...

DSE: "Drachenläufer" am Westfälischen Landestheater
Am 30. November ist deutschsprachige Erstaufführung von Drachenläufer von...


Archiv

Aktuelle Stücke
Aktuelle Premieren
Aktuelle Premierenberichte

Rückblick: "Der Hase mit den Bernsteinaugen" (Zaufke / Mason / de Waal) am Landestheater Linz

Klaus Brantzen, Angela Waidmann, Ariana Schirasi-Fard, Christian Fröhlich, Lynsey Thurgar, Gernot Romic
© Reinhard Winkler

 

Am 6. April wurde das Musical Der Hase mit den Bernsteinaugen nach dem Roman von Edmund de Waal am Landestheater Linz uraufgeführt. Das Libretto stammt aus der Feder von Henry Mason, der auch Regie geführt hat. Die Musik komponierte Thomas Zaufke, während Christopher Mundy die musikalische Leitung innehatte.

Anhand einer Sammlung japanischer Schnitzereien, "Netsuke", wird die fast zwei Jahrhunderte umfassende Geschichte des Aufstiegs und tragischen Niedergangs einer mächtigen Familie jüdischer Geschäftsleute erzählt.

"Eingängige Melodien, viel Witz, ein Wechselbad der Gefühle, eine große Geschichte verständlich auf die Bühne gebracht: Den Machern Henry Mason und Thomas Zaufke ist ein kleines Meisterwerk gelungen." (Tips Österreich)

"Henry Mason ist ein Meister des Geschichtenerzählens und hat hundert kleine Kniffe parat, wenn es darum geht, zwischen Zeiten, Orten und Generationen zu wechseln. (...) Thomas Zaufke schuf die fantastische Musik zum Stück, mit flotten Ohrwürmern, musiziert vom in luftiger Höhe sitzenden Orchester unter Christopher Mundy." (Kronen Zeitung)

"Henry Masons Detailliebe, Empathie und Unkompliziertheit haben zu diesem vielbejubelten und künstlerisch hochwertigen Musicalwurf verholfen." (OÖ Nachrichten)

"Der letzte Ton war noch nicht ganz verklungen, schon erhob sich das gerührte Publikum zu Standing Ovations und riesigem Jubel." (Oberösterreichisches Volksblatt)

10.04.2019

Stücke zu dieser Nachricht:
Der Hase mit den Bernsteinaugen

Autoren zu dieser Nachricht:
Zaufke, Thomas
Mason, Henry
de Waal, Edmund