Aktuelle Nachrichten

UA: "Karl und Rosa. Für Geister Eintritt frei" von Felicia Zeller (nach Alfred Döblin) am Theater Magdeburg
Wir freuen uns, mitteilen zu können, dass Felicia Zeller seit dem 1. Januar...

KinderStückePreis 2019: Nominierungen für "Die Eisbärin" und "Ich, Ikarus"
Zwei Kinderstücke aus unserem Programm wurden zu den diesjährigen Mülheimer...

ÖEA: "Die Mitwisser" von Philipp Löhle am Schauspielhaus Graz
Am Schauspielhaus Graz inszeniert Felicitas Braun Die Mitwisser von Philipp...

Neu: Felicia Zeller bei Felix Bloch Erben
Wir freuen uns, mitteilen zu können, dass Felicia Zeller seit dem 1. Januar...

Ursendung: "Wie die Blinden träumen" von Tomer Gardi im SWR
Die Ursendung von Tomer Gardis neuem Hörspiel Wie die Blinden träumen ist am...

Premiere: "Ikar" von Katrin Lange am Unicorn Theatre
Ikar - zu Wasser, zu Lande, in der Luft (Das Labyrinth) von Katrin Lange hat...

SEA: "Die Zertrennlichen" am Theater und Orchester Biel Solothurn
Das Theater und Orchester Biel Solothurn bringt am 27. Februar die Schweizer...

Wiederentdeckt: "Mörder ohne Bezahlung" von Eugène Ionesco
"Die Leute wissen davon und lassen sich trotzdem überraschen." Mörder ohne...

Premiere: "Die Stühle" von Eugène Ionesco am Burgtheater Wien
"Das Theater spiegelt offensichtlich die Beunruhigung unserer Zeit." sagte...


Archiv

Aktuelle Stücke
Aktuelle Premieren
Aktuelle Premierenberichte

Ausgezeichnet: "In dir schläft ein Tier" von Oliver Schmaering gewinnt den Mülheimer Kinderstückepreis

Oliver Schmaering © Stefan Arend

 

In dir schläft ein Tier von Oliver Schmaering ist mit dem Kinderstückepreis 2018 der Mülheimer Theatertage ausgezeichnet worden. Die Uraufführung des Stückes war am 10. November 2017 im Theater an der Parkaue, Berlin (Regie: Hanna Müller). Der Preis ist mit 10.000,- Euro dotiert.

In seinem Auftragswerk macht sich Oliver Schmaering die Geschichte der beiden Medizin-Nobelpreisträge Emil von Behring und Paul Ehrlich lustvoll zu eigen:

"Was immer wir tun, wir bleiben dabei (auch) ein Tier. Das ist stark, aber sterblich, wissen die Medizin-Nobelpreisträger Emil von Behring und Paul Ehrlich ... Bei allem Ernst der Lage forschen Behring und Ehrlich mit eben der Lust, die sie am Leben haben. Zu großmäulig und gutgelaunt für den antiseptischen Mundschutz, gibt ihnen Oliver Schmaering genau das Maß an Selbstironie, Zweifel und Größenwahn, was Nobelpreise wohl erst möglich macht ... Wissenschaft und Forschung müssen nicht staubtrocken sein. Q. e. d., jetzt ist das zweifelsfrei bewiesen."
(aus der Begründung der Auswahl-Jury)

Am 1. Juni 2018 ist die Uraufführung von Ich, Ikarus am Theater an der Parkaue, einer Kinderoper, für die Oliver Schmaering das Libretto geschrieben hat (Musik: Sanzhar Baiterekov).

18.05.2018

Stücke zu dieser Nachricht:
In dir schläft ein Tier

Autoren zu dieser Nachricht:
Schmaering, Oliver