Aktuelle Nachrichten

"Der Flüchtling" von Fritz Hochwälder am Vorarlberger Landestheater
Am 24. Mai hat Der Flüchtling von Fritz Hochwälder am Vorarlberger...

Ausgezeichnet: Berliner Kindertheaterpreis 2019 für Esther Becker
"Ein Stück, bei dem man sich fragt, wo es vorher war. Ein Stück, das es schon...

DE: "Der Besuch der alten Dame - Das Musical" bei den Freilichtspielen Tecklenburg
Am 24. Juli 2020 feiern die Freilichtspiele Tecklenburg die deutsche...

Hörspiel des Monats: "GEH DICHT DICHTIG!" von Ruth Johanna Benrath
Die Deutsche Akademie der Darstellenden Künste hat GEH DICHT DICHTIG! von...

Premiere: "Geliebter Jacques ... (Offenbachiade)" am Fritz Rémond Theater
Pünktlich zum 200. Geburtstag des Komponisten Jacques Offenbach ist am 9. Mai...

Neu: "Drachenläufer" von Matthew Spangler nach Khaled Hosseini
Kabul Mitte der 70er Jahre. Amir und Hassan wachsen auf wie Brüder. Bis zu...

DSE: "Ich verschwinde" von Arne Lygre am Theater Konstanz
Am 4. Mai ist die deutschsprachige Erstaufführung von Arne Lygres Stück Ich...

Neu: "Adieu Monsieur Haffmann" von Jean-Philippe Daguerre
Ein dichtes Kammerspiel um Anstand, Vertrauen und Verrat im Paris des Jahres...

"Hedwig and the Angry Inch" von Stephen Trask und John Cameron Mitchell am Badischen Staatstheater
Am 12. Mai findet die Premiere von Stephen Trasks und John Cameron Mitchells...

Rückblick: "Die Verlobung in St. Domingo - Ein Widerspruch" von Necati Öziri am Schauspielhaus Zürich
Am 4. April war die Uraufführung von Necati Öziris Kleist-Überschreibung Die...

Neu bei Desch: "Das Bärtchen" von Sacha Judaszko und Fabrice Donnio
Dem schüchternen und unauffälligen Sylvain passiert ein unglaubliches...

Rückblick: "Der Hase mit den Bernsteinaugen" (Zaufke / Mason / de Waal) am Landestheater Linz
Am 6. April wurde das Musical Der Hase mit den Bernsteinaugen nach dem Roman...


Archiv

Aktuelle Stücke
Aktuelle Premieren
Aktuelle Premierenberichte

Jubiläum: Burt Bacharach wird 90!

 

Burt Bacharach wird am 12. Mai 90 Jahre alt. Er gehört bis heute zu den erfolgreichsten Komponisten Amerikas; rund 130 seiner Kompositionen haben die amerikanischen Single-Charts erreicht. Für seine Leistungen erhielt Burt Bacharach nahezu alle wichtigen Preise darunter mehrere Grammys, Oscars und Golden Globes. 

Sein erfolgreichstes Bühnenwerk Das Appartement schrieb er gemeinsam mit Neil Simon nach Billy Wilders und I. A. L. Diamonds legendärem gleichnamigen Film. Das Musical wurde 1968 am Broadway uraufgeführt und zwei Jahre später am Theater des Westens erstmalig in Deutschland gezeigt.

Baxter ist das kleinste Licht seiner Firma. Nur wenige sehen, was in ihm steckt. Die unglaublich tolle Fran Kubelik aus der Kantine zum Beispiel – in die ist Chuck auch ein bisschen verliebt. Weil er ein wahnsinnig weiches Herz hat, kann er niemandem etwas abschlagen und stellt seine Wohnung verheirateten Kollegen für geheime, außereheliche Schäferstündchen zur Verfügung. Sein Nachbar, Dr. Dreyfuß, hält ihn wegen des lustig-lärmigen Treibens hinter der Wand für einen skrupellosen Don Juan. Der wirkliche Schwerenöter aber ist der Personalleiter von Chucks Firma, der eigentlich schon alles erlegt hat, was nicht bei drei im Wipfel saß. Eines Tages schließt er ausgerechnet mit der wunderbaren Fran Kubelik im Schlepptau das Appartement auf. Aus Verzweiflung betrinkt Chuck sich und lockt selbst eine willige Dame in seine Wohnung ...

25.04.2018

Stücke zu dieser Nachricht:
Das Appartement

Autoren zu dieser Nachricht:
Bacharach, Burt