Aktuelle Nachrichten

Ausgezeichnet! Deutscher Musical Theater Preis 2019
Wir freuen uns, dass unsere Autoren Thomas Zaufke, Henry Mason und Peter Lund...

Hörspiel des Monats: "Baader Panik" von Oliver Kluck
Die Jury der Deutschen Akademie der Darstellenden Künste hat Baader Panik von...

Rückblick: "Frau Ada denkt Unerhörtes" von Martina Clavadetscher am Schauspiel Leipzig
Am 27. September war die Uraufführung von Martina Clavadetschers Stück Frau...

Nominierungen für den "Deutschen Musical Theater Preis 2019"
Wir freuen uns, dass die Stücke unserer Autoren Thomas Zaufke, Henry Mason,...

UA: "Die Bremer Stadtmusikanten" von Philipp Löhle am Theater Paderborn
Am 30. Oktober ist die Uraufführung von Philipp Löhles Die Bremer...

SE: "Alles Liebe, Linda" am Theater Rigiblick, Zürich
Am 22.10. ist die Schweizer Erstaufführung von Alles Liebe, Linda am Theater...

Neu: "müde wilde welt" von Johannes Hoffmann
In müde wilde welt zieht die heutige Leistungsgesellschaft ins Kinderzimmer...

UA: "Warte nicht auf den Marlboro-Mann" von Olivier Garofalo in Aalen
Am 19. Oktober ist die Uraufführung von Olivier Garofalos Stück Warte nicht...

DSE: "Der Sohn" am St. Pauli Theater, Hamburg
Am 21. Oktober ist die deutschsprachige Erstaufführung von Florian Zellers...

Neu: "Drei Tage oder Abstieg und Aufstieg des Herrn B." von Roman Sikora
Als Herr B. noch lebte, war er auch schon keine große Nummer. Als...

Neu: "un.orte" von Johanna Kaptein
Einer, dem alles zu viel geworden ist. So viel, dass am Ende gar nichts mehr...

DSE: "The Party" von Sally Potter am Burgtheater Wien
Am 21. September war die deutschsprachige Erstaufführung von Sally Potters...


Archiv

Aktuelle Stücke
Aktuelle Premieren
Aktuelle Premierenberichte

Aktuelles: DSE "Lazarus" von David Bowie und Enda Walsh am Düsseldorfer Schauspielhaus

© Lucie Jansch / Düsseldorfer Schauspielhaus

 

Am 3. Februar 2018 hatte Lazarus von David Bowie und Enda Walsh am Düsseldorfer Schauspielhaus deutschsprachige Erstaufführung (Regie: Matthias Hartmann, ML: Heinz Hox).

"Die Gratwanderung ist perfekt gelungen." (Nachtkritik)

"Der Düsseldorfer 'Lazarus' holt orgiastisch aus, um ganz leise zu enden (...): Amor omnia vincit - die Liebe siegt. Stehende Ovationen!" (Der Spiegel)

"Unter Hartmanns Regie wird aus 'Lazarus' ein bildmächtiges Gesamtkunstwerk (...). Mit Figuren, die sich zwischen Realität und wahnhafter Einbildung bewegen, ist 'Lazarus' ein poetisches Rätsel über den Weg in den Tod." (Die Zeit)

"David Bowie-Fans haben das wirklich geliebt, und es wurde im Stehen applaudiert, und zwar sehr, sehr lange." (Deutschlandfunk Kultur)

"Ein Musical, wie ein Requiem, in dem David Bowie uns noch einmal Rätsel aufgibt. 'Lazarus' ist Teil seines durch und durch inszenierten Abschieds vom Leben. Das berührt." (3Sat Kulturzeit)

"Fazit: Große Show, die es mit Broadway-Produktionen aufnehmen kann." (Westdeutsche Zeitung)

22.02.2018

Stücke zu dieser Nachricht:
Lazarus

Autoren zu dieser Nachricht:
Walsh, Enda
Bowie, David