19.07.2018

Aktuelle Nachrichten

ÖEA: "Rock of Ages" beim Musical Sommer Amstetten
Haarspray, Leggins, Likör und die Hits der 80er-Jahre: Nach der erfolgreichen...

UA: "Sherlock Holmes und der Tod des Bayernkönigs" bei den Luisenburg-Festspielen
Am 12.7. ist die Uraufführung von Sherlock Holmes und der Tod des...

Sommertheater: Unsere Premieren im Juli und August
Wie schon im Juni freuen wir uns über viele Sommertheater-Premieren im Juli...

UA: "Jedermann - Ein Musical vom Sterbelernen" beim MusikTheaterFestival Oper Oder-Spree
Am 19. Juli feiert Peter Lunds und Wolfgang Böhmers Musical-Neufassung vom...

Neu bei FBE: "Little Me" von Cy Coleman
Little Me gehört mit zwei Broadway-Revivals und zahlreichen weiteren...

Zum Wiederentdecken: "33 Variationen" von Moisés Kaufman
Im Beethoven-Jahr 2020 jährt sich der Geburtstag des berühmten Komponisten...

Else-Lasker-Schüler-Stückepreis 2018 für Nele Stuhler
Nele Stuhler gewinnt mit Fische den ersten Else-Lasker-Schüler-Stückepreis...

Sommertheater: Unsere Premieren im Juni
Es ist wieder Sommertheater-Zeit! Unsere Freilicht-Premieren im Juni:...

Deutscher Kindertheaterpreis und Deutscher Jugendtheaterpreis: Fünf Stücke auf der Auswahlliste
Wir freuen uns über fünf Stücke aus unserem Programm auf den diesjährigen...

Ingeborg-Bachmann-Preis 2018: Martina Clavadetscher und Bov Bjerg
Martina Clavadetscher und Bov Bjerg wurden zu den 42. Tagen der...

Österreichischer Musiktheaterpreis für "In 80 Tagen um die Welt" von Gisle Kverndokk und Øystein Wiik
Die Uraufführungsproduktion von Gisle Kverndokks und Øystein Wiiks Musical In...


Archiv

Aktuelle Stücke
Aktuelle Premieren
Aktuelle Premierenberichte

Doppelte Auszeichnung bei den Privattheatertagen in Hamburg

 

Am Sonntag, den 25. Juni 2017, wurde als Abschluss der diesjährigen Privattheatertage in Hamburg der Monica Bleibtreu Preis in vier Kategorien verliehen.

Wir freuen uns sehr, dass das Metropoltheater München mit seiner Inszenierung von Das Abschiedsdinner (Regie: Philipp Moschitz) von Matthieu Delaporte und Alexandre de La Patellière den Preis in der Kategorie "Komödie" gewonnen hat. In der Jurybegründung heißt es unter anderem: "Die Leistung der Schauspieler, die geschaffene Atmosphäre sowie das Thema Freundschaft war eine Mischung, die alles zu einem mehr als stimmigen, für uns überwältigenden Theaterabend gemacht haben. Das Kriterium, auf das wir uns als Jury schlussendlich geeinigt haben, fasste Michael Hildebrandt ganz treffend zusammen, er sagte nämlich: 'Wenn ich ein Stück empfehlen sollte, das man unbedingt gesehen haben muss, dann würde ich dieses Stück nehmen.'"

Das Theater "Die Färbe" aus Singen konnte für seine Inszenierung von Jordi Galcerans Erfolgsstück Die Grönholm-Methode (Regie: Peter Lüdi) den Publikumspreis entgegen nehmen.

Wir gratulieren allen Gewinnern sehr herzlich!

26.06.2017

Stücke zu dieser Nachricht:
Die Grönholm-Methode
Das Abschiedsdinner

Autoren zu dieser Nachricht:
Galceran, Jordi
Delaporte, Matthieu
de la Patellière, Alexandre