Aktuelle Nachrichten

KinderStückePreis 2019: Nominierungen für "Die Eisbärin" und "Ich, Ikarus"
Zwei Kinderstücke aus unserem Programm wurden zu den diesjährigen Mülheimer...

ÖEA: "Die Mitwisser" von Philipp Löhle am Schauspielhaus Graz
Am Schauspielhaus Graz inszeniert Felicitas Braun Die Mitwisser von Philipp...

Neu: Felicia Zeller bei Felix Bloch Erben
Wir freuen uns, mitteilen zu können, dass Felicia Zeller seit dem 1. Januar...

Ursendung: "Wie die Blinden träumen" von Tomer Gardi im SWR
Die Ursendung von Tomer Gardis neuem Hörspiel Wie die Blinden träumen ist am...

UA: "Karl und Rosa. Für Geister Eintritt frei" von Felicia Zeller (nach Alfred Döblin) am Theater Magdeburg
Wir freuen uns, mitteilen zu können, dass Felicia Zeller seit dem 1. Januar...

Premiere: "Ikar" von Katrin Lange am Unicorn Theatre
Ikar - zu Wasser, zu Lande, in der Luft (Das Labyrinth) von Katrin Lange hat...

SEA: "Die Zertrennlichen" am Theater und Orchester Biel Solothurn
Das Theater und Orchester Biel Solothurn bringt am 27. Februar die Schweizer...

Wiederentdeckt: "Mörder ohne Bezahlung" von Eugène Ionesco
"Die Leute wissen davon und lassen sich trotzdem überraschen." Mörder ohne...

Premiere: "Die Stühle" von Eugène Ionesco am Burgtheater Wien
"Das Theater spiegelt offensichtlich die Beunruhigung unserer Zeit." sagte...


Archiv

Aktuelle Stücke
Aktuelle Premieren
Aktuelle Premierenberichte
 

Ludwig, Volker
Volker Ludwig, geboren 1937, veröffentlichte schon während seines Studiums der Germanistik und Kunstgeschichte in Berlin und München Kurzgeschichten und...


Hachfeld, Rainer


Hass, Horst A.


 

Die Reise nach Pitschepatsch

Ein Musical für Kinder
Buch von Rainer Hachfeld und Volker Ludwig
Musik von Horst A. Hass
2D, 4H

Eines Tages gibt es unter den Kindern eine große Aufregung: Alles Spielzeug geht kaputt! Roller fallen auseinander, Bälle haben keine Luft mehr, Kasperpuppen verlieren die Köpfe, Eisenbahnen, Schaukelpferde, Bilderbücher – alles ist hin! Und natürlich weiß niemand, wie es dazu gekommen ist. Als sie schließlich dem sehr traurigen Weihnachtsmann begegnen, der in diesem Jahr keine Geschenke verteilen kann, verrät der ihnen den Grund. Der Spielzeugbaum auf der Insel Pitschpatsch vertrocknet, weil die Erwachsenen vergessen haben, ihn regelmäßig zu gießen.

Das Mädchen Millipilli beschließt, die weite Reise auf die Insel zu machen und den Spielzeugbaum zu retten. Dabei erlebt sie allerhand spannende Abenteuer, denn es gibt Leute, die sie an der Weiterreise hindern wollen. Aber Millipilli ist mutig und schlau und besteht alle Gefahren. Übrigens: Schokolotte, Lollipop und die Tagtigallen sowie Sternmenschen, die Meckertante und der Rätselonkel sind ebenfalls mit von der Partie...