Aktuelle Nachrichten

DSE: Nina Segals "Nachts (bevor die Sonne aufgeht)" in Mainz
Am 14. Dezember ist die deutschsprachige Erstaufführung von Nina Segals Stück...

SE: Chris D’Arienzos "Rock of Ages" in Emmenbrücke
Am 14. Dezember ist am Le Théâtre in Emmenbrücke die Schweizer Erstaufführung...

Neu bei FBE: "Peter Pan" von CocoRosie & Robert Wilson
Robert Wilson und das amerikanisch-französische Freak-Folk-Duo CocoRosie...

Ausgewählt: Maria Ursprung bei den Autorentheatertagen 2020
Die Jury hat getagt und aus über 150 Einsendungen die drei Gewinnerstücke der...

"Sprachschön und brutal": Else-Lasker-Schüler-Dramatikerpreis für Felicia Zeller
Felicia Zeller wird mit dem Else-Lasker-Schüler-Dramatikerpreis 2020...

UA: "Die Bademattenrepublik" am JES
Am 1. Dezember war die Uraufführung von Die Bademattenrepublik nach dem...

Neu bei Desch: "Weinprobe für Anfänger" von Ivan Calbérac
Steve ist nicht nur ein vorbestrafter Gauner, sondern entpuppt sich durch...

Neuübersetzungen: "Die Nashörner" und "Bunbury"
Die Neuübersetzungen von Die Nashörner und Bunbury unterstreichen die...

"Die Mitwisser" von Philipp Löhle am Theater Osnabrück
Am 7. Dezember hat die Inszenierung von Philipp Löhles Stück Die Mitwisser...


Archiv

Aktuelle Stücke
Aktuelle Premieren
Aktuelle Premierenberichte
 

Der Tropfen

Deutsch von Horst Leonhard
2H

Für dieses Zweipersonenstück wurde der Autor Guy Foissy mit dem begehrten "Prix Courteline" ausgezeichnet.
Schon das Bühnenbild dieses Stückes ist ungewöhnlich: Es herrscht absolute Dunkelheit. Im vagen Lichtschimmer sind ab und zu die Gesichter zweier Männer zu erkennen. Wo befinden wir uns? In einem Alptraum, in einem unerklärlichen und gefährlichen Universum, in einem Gefängnis, oder ganz einfach in einem Zug, der einen Tunnel durchquert?
Guy Foissy gibt darauf keine bestimmte Antwort. Er treibt vielmehr mit der Angst und dem Entsetzen seiner in diese Umgebung und Situation verbannten Personen einen ans Zwerchfell gehenden, drolligen und bissigen Spott. (Zu sehen gab es nichts, doch war die Dunkelheit von allerbester Sorte. Münchner Abendzeitung)

Werk aus dem Programm des Theaterverlag Werk aus dem Programm des Theaterverlag Desch