14.12.2018

Aktuelle Nachrichten

Neu bei FBE: "Mord im Orientexpress" von Agatha Christie
Auf der Fahrt des Orientexpress von Istanbul nach Calais fällt ein...

Eine Auswahl: Familienstücke für die Weihnachtszeit
Auch wir können uns dem vorweihnachtlichen Glanz nicht entziehen und haben...

Aktuell: "Die Jüdin von Toledo" am Schauspielhaus Bochum
Am 1. November eröffnete Johan Simons seine Intendanz am Schauspielhaus...

Neu bei FBE: "Der Name der Rose" (Umberto Eco / Gisle Kverndokk / Øystein Wiik)
1327: Mysteriöse Todesfälle bringen eine Benediktinerabtei in Ligurien in...

Neu bei FBE: "Ich werde nicht hassen" von Izzeldin Abuelaish
Dies ist die Geschichte von Dr. med. Izzeldin Abuelaish, einem...

Premiere: "Little Voice" am Theater Paderborn
Am Theater Paderborn inszeniert Katharina Kreuzhage Little Voice von Jim...

Deutscher Kindertheaterpreis 2018 für Fabrice Melquiot und "Die Zertrennlichen"
Fabrice Melquiot wurde für sein Stück Die Zertrennlichen mit dem Deutschen...


Archiv

Aktuelle Stücke
Aktuelle Premieren
Aktuelle Premierenberichte
Dyer, Charles

Der britische Autor Charles Raymond Dyer wurde 1928 in Shrewsbury geboren. Seine Theaterkarriere begann bereits früh im Alter von 15 Jahren, als er als Inspizient am Hulme Hippodrome in Manchester arbeitete. Bereits als junger Schauspieler fing er an zu schreiben und konnte seinen ersten Erfolg 1956 mit dem Stück "Wanted - One Body" feiern. Seinen großen Durchbruch als Dramaturg erreichte er schließlich in den 60er Jahren mit seinen zwei Stücken: Die Rassel (Rattle Of A Simple Man) und "Unter der Treppe" (Staircase). Neben einer gelungenen Verfilmung von Die Rassel wurde 1969 auch "Unter der Treppe" mit Richard Burton in der Hauptrolle verfilmt.

 

Die Rassel

(Rattle Of A Simple Man)
Stück in drei Akten
Deutsch von Marianne Weno
1D, 2H