15.12.2018

Aktuelle Nachrichten

Neu bei FBE: "Mord im Orientexpress" von Agatha Christie
Auf der Fahrt des Orientexpress von Istanbul nach Calais fällt ein...

Eine Auswahl: Familienstücke für die Weihnachtszeit
Auch wir können uns dem vorweihnachtlichen Glanz nicht entziehen und haben...

Aktuell: "Die Jüdin von Toledo" am Schauspielhaus Bochum
Am 1. November eröffnete Johan Simons seine Intendanz am Schauspielhaus...

Neu bei FBE: "Der Name der Rose" (Umberto Eco / Gisle Kverndokk / Øystein Wiik)
1327: Mysteriöse Todesfälle bringen eine Benediktinerabtei in Ligurien in...

Neu bei FBE: "Ich werde nicht hassen" von Izzeldin Abuelaish
Dies ist die Geschichte von Dr. med. Izzeldin Abuelaish, einem...

Premiere: "Little Voice" am Theater Paderborn
Am Theater Paderborn inszeniert Katharina Kreuzhage Little Voice von Jim...

Deutscher Kindertheaterpreis 2018 für Fabrice Melquiot und "Die Zertrennlichen"
Fabrice Melquiot wurde für sein Stück Die Zertrennlichen mit dem Deutschen...


Archiv

Aktuelle Stücke
Aktuelle Premieren
Aktuelle Premierenberichte
 

Mein Mann ist die Schönste

Komödie von Pierre Badan
1D, 1H

Der Autor erzählt in seiner ebenso turbulenten wie geistreichen Zweipersonen-Komödie Szenen einer Ehe eines höchst schrägen Ehepaares am Hofe des Sonnenkönigs: Philippe von Orléans und Liselotte von der Pfalz. Sie, eine deftige deutsche Fürstentochter, er, ein dekadenter Prinz, der sein Herz und sein Vermögen lieber an seine Gespielin verschwendet. Doch im Schlafgemach der Liselotte wurde keineswegs nur gestritten. In seinen trotz aller Deftigkeit intelligenten und vielschichtigen Dialogen gelingt es Badan, das Leben am Hofe von Versaille in einer Fülle von Details begreifbar zu machen.

Werk aus dem Programm des Theaterverlag Werk aus dem Programm des Theaterverlag Desch