Aktuelle Nachrichten

Ausgewählt: Maria Ursprung bei den Autorentheatertagen 2020
Die Jury hat getagt und aus über 150 Einsendungen die drei Gewinnerstücke der...

Neu bei FBE: "Peter Pan" von CocoRosie & Robert Wilson
Robert Wilson und das amerikanisch-französische Freak-Folk-Duo CocoRosie...

"Sprachschön und brutal": Else-Lasker-Schüler-Dramatikerpreis für Felicia Zeller
Felicia Zeller wird mit dem Else-Lasker-Schüler-Dramatikerpreis 2020...

UA: "Die Bademattenrepublik" am JES
Am 1. Dezember war die Uraufführung von Die Bademattenrepublik nach dem...

DSE: Nina Segals "Nachts (bevor die Sonne aufgeht)" in Mainz
Am 14. Dezember ist die deutschsprachige Erstaufführung von Nina Segals Stück...

Neu bei Desch: "Die Weinprobe" von Ivan Calbérac
Steve ist nicht nur ein vorbestrafter Gauner, sondern entpuppt sich durch...

Neuübersetzungen: "Die Nashörner" und "Bunbury"
Die Neuübersetzungen von Die Nashörner und Bunbury unterstreichen die...

"Die Mitwisser" von Philipp Löhle am Theater Osnabrück
Am 7. Dezember hat die Inszenierung von Philipp Löhles Stück Die Mitwisser...

SE: Chris D’Arienzos "Rock of Ages" in Emmenbrücke
Am 14. Dezember ist am Le Théâtre in Emmenbrücke die Schweizer Erstaufführung...


Archiv

Aktuelle Stücke
Aktuelle Premieren
Aktuelle Premierenberichte
 

Liebe Diebe

Komödie von Louis-Michel Colla
Deutsch von Manfred Langner
2D, 2H
DSE: 2003, Komödie am Kai Wien

Der junge Vincent versucht sich als Einbrecher. Er klettert über den Balkon, betritt eine Wohnung - und wird ertappt. Von Liliane, einer Freundin der Wohnungsbesitzerin. Und diese Liliane ist zu allem Überfluss nicht nur sehr energisch, sondern auch noch Richterin. Doch dieses Missgeschick ist für Vincent erst der Anfang einer Stolperpartie ins Unglück. Oder doch ins Glück? "Liebe Diebe" ist der deutsche Titel der zweiaktigen Komödie des französischen Autors Louis-Michel Colla, die jetzt in der Komödie am Kai Premiere hatte. In einem reizend verspielten Bühnenbild von Wolfgang Müller-Karbach inszenierte Sissy Boran einfallsreich und schwungvoll das flotte, mit Krimi-Elementen angereicherte Stück.

Werk aus dem Programm des Theaterverlag Werk aus dem Programm des Theaterverlag Desch