Aktuelle Nachrichten

Ausgewählt: Maria Ursprung bei den Autorentheatertagen 2020
Die Jury hat getagt und aus über 150 Einsendungen die drei Gewinnerstücke der...

"Sprachschön und brutal": Else-Lasker-Schüler-Dramatikerpreis für Felicia Zeller
Felicia Zeller wird mit dem Else-Lasker-Schüler-Dramatikerpreis 2020...

UA: "Die Bademattenrepublik" am JES
Am 1. Dezember war die Uraufführung von Die Bademattenrepublik nach dem...

DSE: Nina Segals "Nachts (bevor die Sonne aufgeht)" in Mainz
Am 14. Dezember ist die deutschsprachige Erstaufführung von Nina Segals Stück...

Neu bei Desch: "Die Weinprobe" von Ivan Calbérac
Steve ist nicht nur ein vorbestrafter Gauner, sondern entpuppt sich durch...

Neuübersetzungen: "Die Nashörner" und "Bunbury"
Die Neuübersetzungen von Die Nashörner und Bunbury unterstreichen die...

Neu bei FBE: "Peter Pan" von CocoRosie & Robert Wilson
Robert Wilson und das amerikanisch-französische Freak-Folk-Duo CocoRosie...

"Die Mitwisser" von Philipp Löhle am Theater Osnabrück
Am 7. Dezember hat die Inszenierung von Philipp Löhles Stück Die Mitwisser...

SE: Chris D’Arienzos "Rock of Ages" in Emmenbrücke
Am 14. Dezember ist am Le Théâtre in Emmenbrücke die Schweizer Erstaufführung...


Archiv

Aktuelle Stücke
Aktuelle Premieren
Aktuelle Premierenberichte
 

Hiebe auf der ersten Blick

Lustspiel von Francis Joffo
Deutsch von Wolfgang Kirchner
2D, 3H

Im Mittelpunkt dieser Komödie steht Alain, ein charmanter und liebenswerter Filou. Er ist Theaterautor und gerade dabei, ein neues Stück zu vollenden, zu dem in wenigen Tagen die Proben beginnen sollen. Endlich hat man mit Hélène die ideale Besetzung für die weibliche Hauptrolle gefunden. Doch die Sache hat einen Haken, denn diese Rolle hatten Alain und sein ihm befreundeter Regisseur schon Alains Lebensgefährtin versprochen, einer äußerst temperamentvollen und -wenn es darauf ankommt- schlagkräftigen jungen Komödiantin. Das ist nicht die einzige Schwierigkeit, denn es taucht auch noch der eifersüchtige Ehemann von Hélène auf und dadurch geraten die beiden Freunde in äußerst knifflige und gelächterträchtige Situationen.

Werk aus dem Programm des Theaterverlag Werk aus dem Programm des Theaterverlag Desch