Aktuelle Nachrichten

DSE: Nina Segals "Nachts (bevor die Sonne aufgeht)" in Mainz
Am 14. Dezember ist die deutschsprachige Erstaufführung von Nina Segals Stück...

SE: Chris D’Arienzos "Rock of Ages" in Emmenbrücke
Am 14. Dezember ist am Le Théâtre in Emmenbrücke die Schweizer Erstaufführung...

Neu bei FBE: "Peter Pan" von CocoRosie & Robert Wilson
Robert Wilson und das amerikanisch-französische Freak-Folk-Duo CocoRosie...

Ausgewählt: Maria Ursprung bei den Autorentheatertagen 2020
Die Jury hat getagt und aus über 150 Einsendungen die drei Gewinnerstücke der...

"Sprachschön und brutal": Else-Lasker-Schüler-Dramatikerpreis für Felicia Zeller
Felicia Zeller wird mit dem Else-Lasker-Schüler-Dramatikerpreis 2020...

UA: "Die Bademattenrepublik" am JES
Am 1. Dezember war die Uraufführung von Die Bademattenrepublik nach dem...

Neu bei Desch: "Weinprobe für Anfänger" von Ivan Calbérac
Steve ist nicht nur ein vorbestrafter Gauner, sondern entpuppt sich durch...

Neuübersetzungen: "Die Nashörner" und "Bunbury"
Die Neuübersetzungen von Die Nashörner und Bunbury unterstreichen die...

"Die Mitwisser" von Philipp Löhle am Theater Osnabrück
Am 7. Dezember hat die Inszenierung von Philipp Löhles Stück Die Mitwisser...


Archiv

Aktuelle Stücke
Aktuelle Premieren
Aktuelle Premierenberichte
 

André, der stolze Ritter

Deutsch von Manfred Langner
1D, 4H

In einer kleinen Provinzstadt hat der Bürgermeister ein Theaterstück über die legendenhafte Geschichte des Städtchens geschrieben. Man will dieses Stück zur Wiedereröffnung des alten, etwas baufällig gewordenen Theaters uraufführen. Die weibliche Hauptrolle soll die Bürgermeistersgattin spielen, die anderen Rollen wurden dem Hausmeister des Theaters und seinem Gehilfen anvertraut, und André, ein etwas einfältiger und tumber "Dorftrottel", soll die verantwortungsvolle Aufgabe des Souffleurs übernehmen. Der Clou des Ganzen jedoch soll die Besetzung der männlichen Hauptrolle mit einem Pariser "Star"- Schauspieler werden, denn schließlich hofft man, durch eine solche Besetzung auch den Tourismus anzukurbeln. Als dieser "Star", der natürlich gar kein Star ist, kommt und die Proben beginnen, ist natürlich abzusehen, was passiert: das absolute Chaos.

Werk aus dem Programm des Theaterverlag Werk aus dem Programm des Theaterverlag Desch