27.06.2017

Anmeldung
Bestellung
Kataloge
Amateurtheater

Auf unserer Internetseite können Sie sich über zahlreiche unserer Werke detailliert informieren.

Kurze Stückzusammenfassungen informieren Sie über den Inhalt der jeweiligen Werke. Hier finden Sie auch Besetzungsangaben und weitere Informationen zu den Autoren der Stücke.

Über die Detailsuche können Sie zudem komfortabel nach Besetzungen oder speziellen Stückgattungen suchen.

Weitere Informationen haben wir in unserem Hilfe-Bereich für Sie zusammengestellt. Gern beraten wir Sie auch persönlich telefonisch unter 030/313 90 28 oder per E-Mail unter info@felix-bloch-erben.de.

Wenn Sie ein Theaterstück aus unserem Programm aufführen möchten, können Sie hier einen Fragebogen herunterladen, den Sie uns bitte ausgefüllt zurücksenden. Dieser Fragebogen dient als Grundlage für die Berechnung der Tantiemen, die pro Vorstellung fällig werden. Nach Rücksendung des Fragebogens erhalten Sie von uns einen Aufführungsvertrag über das entsprechende Werk.

Datenschutz

Premiere: "Mittelschichtblues / Good People" am Theater Neumarkt in Zürich

Bild: Theater Neumarkt, Zürich

 

Am 8. April 2017 findet die professionelle Schweizer Erstaufführung von Mittelschichtblues des Pulitzer-Peis gekrönten Autors David Lindsay-Abaire am Theater Neumarkt in Zürich statt.

Margaret und Mike stammen beide aus Southie, einem üblen Bostoner Bezirk und Inbegriff sozialer Randmilieus. Sie teilen eine gemeinsame Vergangenheit und eine vergangene Liebe, sonst nichts mehr. Er hat es geschafft und ist nun ein angesehener Frauenarzt. Sie schlägt sich mehr schlecht als recht alleine durch. Als sie ihren Kassiererinnen-Job verliert, wendet sie sich arbeitssuchend an Mike. Das heißt, sie lädt sich reichlich penetrant auf seine Party ein, um potentielle neue Arbeitgeber zu treffen. Zwar findet diese dann nicht statt, dafür aber ein direkter und brutal unterhaltsamer Schlagabtausch zwischen Margaret, Mike und dessen eleganter, afro-amerikanischer Ehefrau Kate über Leistung, den freien Willen, Anstand und soziale Willkür. Das Stück legt frei, was alle wissen: Am Ursprung des Populismus war die Ungleichheit.

Regie führt Peter Kastenmüller und es spielen Martin Butzke, Miro Maurer, Hanna Eichel, Hilke Altefrohne, Cynthia Micas und Gunnar Teuber.

03.04.2017

Stücke zu dieser Nachricht:
Mittelschichtblues

Autoren zu dieser Nachricht:
Lindsay-Abaire, David