Aktuelle Nachrichten

Neu: "Pig Boy 1986-2358" von Gwendoline Soublin
Am Beispiel des Schweins entwirft Gwendoline Soublin eine so bizarre wie...

Neu: "Das Leben ist ein Wunschkonzert" von Esther Becker
Esther Becker ist das Kunststück gelungen, mit leichter Hand ein gewitztes...

Premieren: "Lazarus" in Leipzig und Göttingen
Lazarus von David Bowie und Enda Walsh entwickelte sich nach der...

Premiere: "Backbeat" an der Württembergischen Landesbühne Esslingen
Am 6. Juni ist die Premiere von Iain Softleys und Stephen Jeffreys'...

Neu: "Else (ohne Fräulein)" von Thomas Arzt
Angelehnt an Schnitzlers inneren Monolog "Fräulein Else" verortet Thomas Arzt...

UA: "Mr. Nobody" am Jungen Schauspiel Düsseldorf
Am 1. Juni ist die Uraufführung von Mr. Nobody nach dem Film von Jaco Van...

Premiere: "Alles was Sie wollen" an der Komödie am Kurfürstendamm
Am 7. Juni ist die Premiere von Alles was Sie wollen an der Komödie am...

Sommertheater: Unsere Premieren von Juni bis August
Wir freuen uns auf Sommer, Sonne und Theater - hier eine Auswahl unserer...

Ausgezeichnet: Berliner Kindertheaterpreis 2019 für Esther Becker
"Ein Stück, bei dem man sich fragt, wo es vorher war. Ein Stück, das es schon...

DE: "Der Besuch der alten Dame - Das Musical" bei den Freilichtspielen Tecklenburg
Am 24. Juli 2020 feiern die Freilichtspiele Tecklenburg die deutsche...


Archiv

Aktuelle Stücke
Aktuelle Premieren
Aktuelle Premierenberichte
Bild von Roman RiklinRiklin, Roman
© Privat 

Roman Riklin ist als Musicalautor und -komponist wie auch als Liedermacher und Texter in der Schweizer Kleinkunst- und Comedyszene und als Theatermusiker aktiv. Er komponierte zahlreiche Theatermusiken und entwickelte als Autor und Komponist unter anderem das Kindermusical Alfonsa Di Monsa. Eine langjährige Zusammenarbeit verbindet ihn mit Dominik Flaschka. Ihr Musical "Ost Side Story - Das Musical" erhielt in der Uraufführungsproduktion des Theaters am Hechtplatz, Zürich, neun Nominierungen für den Deutschen Musical Theater Preis 2015. Roman Riklins "Mein Name ist Eugen" kam 2016 in der Maag Music Hall zur Uraufführung und wurde in sieben Kategorien für den Deutschen Musical Theater Preis nominiert. Für das Mundartmusical "Ewigi Liebi" gewann er 2008 den Prix Walo als "Bestes Musiktheater". Die CD zum Musical erreichte in den Schweizer Charts Platz 3 und bekam Gold und Platin. Mit über 700000 Besuchern gilt es als das erfolgreichste Schweizer Musical. "Für ihre Verdienste um ein populäres, witziges und intelligentes Musiktheater" wurde Roman Riklin gemeinsam mit Dominik Flaschka von der Schweizerischen Eidgenossenschaft mit dem Schweizer Theaterpreis 2017 geehrt.


Weitere Informationen zu Roman Riklin