Aktuelle Nachrichten

Neu bei FBE: "Peter Pan" von CocoRosie & Robert Wilson
Robert Wilson und das amerikanisch-französische Freak-Folk-Duo CocoRosie...

Ausgewählt: Maria Ursprung bei den Autorentheatertagen 2020
Die Jury hat getagt und aus über 150 Einsendungen die drei Gewinnerstücke der...

"Sprachschön und brutal": Else-Lasker-Schüler-Dramatikerpreis für Felicia Zeller
Felicia Zeller wird mit dem Else-Lasker-Schüler-Dramatikerpreis 2020...

UA: "Die Bademattenrepublik" am JES
Am 1. Dezember war die Uraufführung von Die Bademattenrepublik nach dem...

DSE: Nina Segals "Nachts (bevor die Sonne aufgeht)" in Mainz
Am 14. Dezember ist die deutschsprachige Erstaufführung von Nina Segals Stück...

Neuübersetzungen: "Die Nashörner" und "Bunbury"
Die Neuübersetzungen von Die Nashörner und Bunbury unterstreichen die...

"Die Mitwisser" von Philipp Löhle am Theater Osnabrück
Am 7. Dezember hat die Inszenierung von Philipp Löhles Stück Die Mitwisser...

SE: Chris D’Arienzos "Rock of Ages" in Emmenbrücke
Am 14. Dezember ist am Le Théâtre in Emmenbrücke die Schweizer Erstaufführung...


Archiv

Aktuelle Stücke
Aktuelle Premieren
Aktuelle Premierenberichte
 

Marius und Jeanette

Deutsch von Bettina Thierig und Reinhard Göber
5D, 6H

Die Theaterfassung des berühmten Filmes entführt in die Hafenstadt Marseille, in
das Milieu der "einfachen Leute". Jeanette ist eine Frau, die sich nicht
unterkriegen läßt. Als alleinerziehende Mutter von zwei halbwüchsigen Kindern
läßt sie sich nicht die Butter vom Brot nehmen. Mit Jeanette, ihrem Freund
Marius und den beiden Kindern leben andere Paare auf dem Hinterhof - alte und
junge, die alle versuchen, zwischen Kriegserlebnissen, Bohneneintopf, Streit und
Versöhnung ein Stückchen vom großen Kuchen des Glücks zu erhaschen.

Werk aus dem Programm des Theaterverlag Werk aus dem Programm des Theaterverlag Desch