20.09.2017

Anschrift

Felix Bloch Erben GmbH & Co. KG
Verlag für Bühne Film und Funk

FBE / agentur
Felix Bloch Erben - Agentur und Management

Theater-Verlag Desch GmbH

Hardenbergstraße 6
10623 Berlin

Tel.: +49 / (0)30 / 313 90 28
Fax.: +49 / (0)30 / 312 93 34

WWW FBE: www.felix-bloch-erben.de
WWW Agentur: www.fbe-agentur.de
WWW Desch: www.theater-verlag-desch.de

E-Mail: info@felix-bloch-erben.de

Kontakte / Ansprechpartner
Impressum

Bürozeiten:
Mo. - Fr.: 09.00 - 17.00 Uhr

Mitarbeiter
Einsendung von Manuskripten
Verlagsgeschichte
Impressum

Bestes Musical: Deutscher Musical Theater Preis für "In 80 Tagen um die Welt" von Gisle Kverndokk und Øystein Wiik

 

Der Hauptpreis "Bestes Musical" der Deutschen Musical Akademie ging in diesem Jahr an Gisle Kverndokks und Øystein Wiiks Jules-Verne-Musical In 80 Tagen um die Welt. Die Uraufführungsproduktion am Landestheater Linz in der Regie von Matthias Davids wurde außerdem in den Kategorien "Beste Regie" (Matthias Davids), "Beste Choreographie" (Simon Eichenberger), "Bestes Bühnenbild" (Hans Kudlich), "Bestes Kostüm- und Maskenbild" (Susanne Hubrich) und "Bester Darsteller in einer Nebenrolle" (Rob Pelzer) ausgezeichnet.

Phileas Fogg lässt sich in seinem Londoner Club auf eine Wette mit Stuart ein: Er behauptet, in 80 Tagen um die Welt reisen zu können! Mit seinem Diener Passepartout geht er auf die Reise; ihnen dicht auf den Fersen die von Stuart angeheuerte Detektivin Fionula Fix. Foggs Zeitplan kommt in Gefahr: In Paris gerät er auf ein Fest der Glawari, in Rom fällt ihm Tosca in die Arme, in Beijing will Turandot ihn köpfen lassen! Dass Fogg am Ende dennoch triumphiert, ist ein Wunder wie aus der Großen Oper …

19.09.2017

Stücke zu dieser Nachricht:
In 80 Tagen um die Welt

Autoren zu dieser Nachricht:
Wiik, Øystein
Kverndokk, Gisle