21.03.2019

Anmeldung

Geben Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein, damit wir Ihnen ein neues Kennwort zu senden können.


Bestellung
Kataloge
Amateurtheater
Datenschutz

UA: Gewinnerstück "Fische" am Pfalztheater Kaiserslautern

 

Nele Stuhlers Stück Fische wurde mit dem Else-Lasker-Schüler-Stückepreis 2018 prämiert. Am 8. März 2019 ist die Uraufführung am Pfalztheater Kaiserslautern. Die Jury schrieb als Begründung: "Die Performerin, Regisseurin und Autorin Nele Stuhler hat mit Fische eine herrlich absurde Einschließungsfantasie geschrieben: Ein Mensch und sein Fisch, aufeinander zurückgeworfen in einer ungewissen Welt. Dabei sind ihren Dialogen ein besonderer Witz und Musikalität zu eigen, die mit Leichtigkeit die Untiefen des Miteinanderseins auszuloten scheinen."

Eine "pfiffige Existenzialismuskomödie (...), die unsere Weltangst und Sehnsucht nach Ausschließlichkeit auf den Horizont eines Karpfens herunterbricht." (Süddeutsche Zeitung)

Regie führt Christopher Haninger und es spielen Marie Scharf und Martin Schulz-Coulon.

26.02.2019

Stücke zu dieser Nachricht:
Fische

Autoren zu dieser Nachricht:
Stuhler, Nele